Open Lab Day: Erleben Sie maschinelle Lernverfahren für die Produktion und Dienstleistung

Viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind dabei, die Chancen und Potenziale von KI auszuloten und stellen sich Fragen wie:

  • Ist der Einsatz von KI für mein Unternehmen wichtig oder handelt es sich nur um einen kurzzeitigen Trend?
  • Wo sind sinnvolle Einsatzfelder und wie gehe ich vor bei der Umsetzung von KI-Anwendungen?

Beim Open Lab präsentieren das Fraunhofer IAO und das Fraunhofer IPA ihr breites Spektrum an KI- und ML-Technologien. Die Anwendungsfelder umfassen u. a. Produktion (Robotik, Optimierung von Produktionsprozessen und Produktionsarbeit, Umgebungserfassung und Qualitätssicherung), Mobilität und Dienstleistung (Kundeninteraktion und Sachbearbeitung).

  • Erleben Sie vielfältige, modernste KI-Lösungen und lernen Sie den neuesten Stand der Technik kennen.
  • Erfahren Sie während einer geführten Tour oder im direkten Austausch mit Experten, wie Sie Ihre ML-Idee konkretisieren und umsetzen können.
  • Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich für einen von 30 geförderten Quick Checks zu bewerben.

Zielgruppe
Zur Teilnahme berechtigt sind Unternehmen aller Branchen und Größen, die eine Idee, eine Herausforderung oder ein Entwicklungs-projekt im Bereich KI oder ML für die Produktion oder Dienstleistung planen, aber bisher noch mit der Umsetzung gezögert haben. Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg können sich darüber hinaus für einen geförderten Quick Check bewerben.

Wann: 8. November 2019, 09:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart IZS, Nobelstraße 12, 70569 Stuttgart

Anmeldung
Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldeschluss ist der 6. November 2019.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen hier

Flyer herunterladen