Jetzt digital durchstarten

Sie suchen digitale Lösungen? Unser Scouting gibt Orientierung!

Lernen Sie das Potenzial von Industrie 4.0 kennen! Wir bieten Ihnen mehr als die Vision der vernetzten Fabrik und bringen Best Practice direkt zu Ihnen ins Werk.

Gefördert und passgenau

Das Industrie 4.0 Scouting

Sie stehen am Anfang des Weges zur vernetzten Fabrik oder möchten die nächsten Schritte gehen? Sie wollen auch zukünftig die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens garantieren?

Mit uns erreicht Ihr Unternehmen das nächste Level der Digitalisierung: von der ersten Einschätzung bis zur Umsetzung. Unsere Experten begleiten Sie mit dem geförderten Industrie 4.0 Scouting gerne dabei – fundiert und praxisbezogen.

Ihr Nutzen

Unser Scouting setzt dort an, wo Sie gerade stehen

Egal ob es um die Digitalisierung von Prozessen oder Ihr digitales Geschäftsmodell geht, Sie profitieren von der Expertise unserer erfahrenen Scouts.

Potenziale entdecken

In unseren Workshops erfahren Sie, was unter einer vernetzten Fertigung zu verstehen ist und welche Potenziale diese für Sie bieten kann.

Vernetzte Fabrik

In unseren Workshops zeigen wir Ihnen, an welchen Stellen sich die Digitalisierung Ihrer Fertigung und Logistik besonders für Sie lohnt.

Individuelle Lösungen

In unseren Workshops entwickeln Sie gemeinsam mit unserem Experten konkrete Ideen und Umsetzungspläne für Ihre Digitalisierungsprojekte.

Teilnahme am Industrie 4.0 Scouting

Profitieren Sie von der Förderung durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg! Gemeinsam mit Ihrem Team analysieren wir Ihre Ausgangssituation und erarbeiten passende Industrie 4.0 Lösungen. Damit sind Sie in der Lage, Ihre Prozesse effizient zu digitalisieren und Ihre Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

6-tägige

bis zu 6-tägige Beratung, davon 4 ½ Tage in Ihrem Unternehmen vor Ort

Maximal  Gesamtkosten

für Industriebetriebe mit Stammsitz in Baden-Württemberg und bis zu 2.500 Beschäftigten bei sechs Beratertagen

Maximal  Gesamtkosten

für nicht förderberechtigte Unternehmen

Das sagen die Teilnehmenden

Testimonials

Unsere Industrie 4.0 Scouts

Prof. Dr. Nicolai Beisheim

Professor für rechnergestützte Produkterstellung, Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Oliver Brehm

Stellvertretender Leiter, Steinbeis-Transferzentrum für Innovation und Organisation

Sophia Hatzelmann

Geschäftsführende Gesellschafterin, ahc GmbH

Bernd Hölle

Geschäftsführer, Ingenieurbüro Bernd Hölle GmbH

Rolf Hömann

Freelancer, Ingenieurbüro hoemann engineering

Mit Vollgas in die Digitalisierung

Weitere Beratungsangebote

Auch unsere Partner microTEC Südwest, bwcon und das Landesnetzwerk Mechatronik unterstützen Sie bei der Umsetzung von digitalisierten Prozessen in Ihrem Unternehmen. Die Schwerpunkte helfen Ihnen, die passende Instititution auszuwählen. Die AnsprechtpartnerInnen helfen gerne weiter. Hier finden Sie erste Informationen zu den Angeboten.

Ausgangspunkt für jede digitale Transformation ist die digitale Strategie. Die Basis muss stets eine individuelle Potenzialanalyse sein; sich lediglich in einem allgemeingültigen Reifegradmodell einzuordnen, reicht nicht aus. In unserem Industrie 4.0 Scouting zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre unternehmensindividuellen Potenziale nutzen.

Jana Eiser-Mauthner

Projektmanagerin Industrie 4.0 Scouting