de | en

Weitere News

4 Motoren für Europa

Die Allianz Industrie 4.0 gehört nun zu dem interregionalen Netzwerk und kann die Vernetzung über Grenzen hinweg weiter ausbauen.

Umfrage zu „Manufacturing as a Service“

Was wissen Unternehmen darüber, nutzen sie MaaS, besteht Interesse an MaaS? Die Ergebnisse fließen in eine Foresight-Studie ein, um Best Practices, Herausforderungen und Auswirkungen zu ermitteln und weiter zu forschen.

Sicherheitspreis 2024

2024 wird abermals der Sicherheitspreis an herausragende Projekte der betrieblichen Sicherheit verliehen. Bewerbungen können bis zum 30. Juni eingereicht werden.

Teilen:

Start-up BW Night

Hier erhalten baden-württembergische Start-ups mit B-to-C Schwerpunkt eine öffentlichkeitswirksame Bühne. Teilnehmende können sich auf ein vielfältiges Programm freuen. Der Eintritt ist frei.

© Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

"Public meets Start-up culture"

Über 50 Start-ups | Start-up Market | Chillout Area | Foodtrucks | Livemusik | DJ | Interviews | Keynotes | Landesfinale des Start-up BW Elevator Pitches | Finale der Young Talents | Aftershowparty

Die Start-up BW Night bringt alle Menschen mit Interesse an einer beruflichen Selbständigkeit, Gründerinnen und Gründer, Start-ups, junge und etablierte Unternehmen sowie Kapitalgeber zusammen und richtet sich auch ganz allgemein an ein innovationsinteressiertes Publikum.

Die BesucherInnen und Teilnehmenden erwarten spannende Einblicke in die Start-up- und Gründungsszene, hochwertiger Input aus der Praxis, Beratung, Networking, Austausch, Diskussionen und Matchmaking.

Wann? Donnerstag, 21. Juli 2022, 14 bis 2 Uhr
Wo? Börsenplatz, Stuttgart

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.
Im Rahmen der Start-up BW Night findet außerdem das Landesfinale 2022 des Start-up BW Elevator Pitch statt.

>>> Weitere Infos

 

Start-up BW Podcast

Außerdem startet die 2. Staffel des Start-up BW Podcasts mit vielen spannenden Geschichten und Erfahrungen von Gründerinnen und Gründern. Es sind viele interessante Start-ups dabei, die von Herausforderungen bei der Gründung, Stolper- und Meilensteinen, Hochs und Tiefs, ihren Visionen und was sie beim Aufbau ihrer Start-ups antreibt, berichten. Auch Wirtschaftsministerin Frau Dr. Hoffmeister-Kraut MdL ist bei zwei Folgen dabei.