de | en

Weitere News

Hilfen für den Mittelstand

Das Land Baden-Württemberg unterstützt ab 1. Dezember kleine und mittlere Unternehmen mit Liquiditätskrediten und einer Krisenberatung zur Energiekostenentlastung.

NIS 2 Direktive

Die neue Direktive zur Cybersicherheit in kritischen Infrastrukturen könnte ein Damoklesschwert für den industriellen Mittelstand bedeuten.

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Start-up BW Night

Hier erhalten baden-württembergische Start-ups mit B-to-C Schwerpunkt eine öffentlichkeitswirksame Bühne. Teilnehmende können sich auf ein vielfältiges Programm freuen. Der Eintritt ist frei.

© Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

"Public meets Start-up culture"

Über 50 Start-ups | Start-up Market | Chillout Area | Foodtrucks | Livemusik | DJ | Interviews | Keynotes | Landesfinale des Start-up BW Elevator Pitches | Finale der Young Talents | Aftershowparty

Die Start-up BW Night bringt alle Menschen mit Interesse an einer beruflichen Selbständigkeit, Gründerinnen und Gründer, Start-ups, junge und etablierte Unternehmen sowie Kapitalgeber zusammen und richtet sich auch ganz allgemein an ein innovationsinteressiertes Publikum.

Die BesucherInnen und Teilnehmenden erwarten spannende Einblicke in die Start-up- und Gründungsszene, hochwertiger Input aus der Praxis, Beratung, Networking, Austausch, Diskussionen und Matchmaking.

Wann? Donnerstag, 21. Juli 2022, 14 bis 2 Uhr
Wo? Börsenplatz, Stuttgart

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.
Im Rahmen der Start-up BW Night findet außerdem das Landesfinale 2022 des Start-up BW Elevator Pitch statt.

>>> Weitere Infos

 

Start-up BW Podcast

Außerdem startet die 2. Staffel des Start-up BW Podcasts mit vielen spannenden Geschichten und Erfahrungen von Gründerinnen und Gründern. Es sind viele interessante Start-ups dabei, die von Herausforderungen bei der Gründung, Stolper- und Meilensteinen, Hochs und Tiefs, ihren Visionen und was sie beim Aufbau ihrer Start-ups antreibt, berichten. Auch Wirtschaftsministerin Frau Dr. Hoffmeister-Kraut MdL ist bei zwei Folgen dabei.