de | en

Weitere News

Hilfen für den Mittelstand

Das Land Baden-Württemberg unterstützt ab 1. Dezember kleine und mittlere Unternehmen mit Liquiditätskrediten und einer Krisenberatung zur Energiekostenentlastung.

NIS 2 Direktive

Die neue Direktive zur Cybersicherheit in kritischen Infrastrukturen könnte ein Damoklesschwert für den industriellen Mittelstand bedeuten.

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Neuer Themenfokus unseres Wettbewerbs: Resiliente Wertschöpfung

Wie sind Unternehmen mithilfe von Industrie 4.0-Lösungen der Pandemie erfolgreich begegnet? Bewerben Sie sich mit Ihrem Erfolgsrezept!

Wettbewerb "100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg" - neues Fokusthema

In dem fortlaufenden Wettbewerb sucht die Allianz Industrie 4.0 herausragende Industrie 4.0-Lösungen. Nach Künstliche Intelligenz rückt nun das Thema Resiliente Wertschöpfung in den Fokus.

In Zeiten der Corona-Pandemie sehen sich Unternehmen mit vielfältigen Problemen konfrontiert, die sich auf nahezu alle Bereiche im Betrieb auswirken: Beschäftigte, Prozesse, Lieferketten, Logistik, Produktionsabläufe und mehr sind betroffen.

Vor diesem Hintergrund suchen wir Unternehmen, die mittels neuer Digitalisierungslösungen die Resilienz von Geschäftsprozessen maßgeblich verbessern und damit die Produktion aufrechterhalten konnten.

Beispiele hierfür könnten sein:

  • Selbstoptimierende Fertigung
  • Aufrechterhaltung der Lieferketten
  • Remote-Service mit Datenbrillen
  • Kompensation fehlender Fachkräfte mittels Künstlicher Intelligenz

 

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Lösung!

>>> weitere Informationen und Bewerbung