Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“

Sehen Sie hinter Industrie 4.0 keine abstrakte Vision, sondern gelebte Realität?

Nutzen Sie innovative Lösungen, die den Mehrwert der digitalen Vernetzung erkennen lassen?

In einem fortlaufenden Wettbewerb sucht die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg herausragende Ideen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung, die das Potenzial von Industrie 4.0 voll ausschöpfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQ

Most frequent questions and answers

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec mattis, pulvinar dapibus leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am item content. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Worum geht's

Wir suchen

Industrie 4.0-Lösungen hinsichtlich:

  • neuer Produkte, Komponenten, Maschinen und Anlagen,
  • Software- und Vernetzungslösungen,
  • Produktions- und Organisationsprozesse sowie
  • neuer Leistungsangebote für Industrie und Privatkunden

Eine erfolgreiche Bewerbung hängt von der Marktrelevanz und dem Innovationsgrad der Lösung ab. Der Wettbewerb richtet sich an Unternehmen, insbesondere kleine und mittlere Betriebe, sowie Institutionen aus Baden-Württemberg.

Seit 2018 setzen wir branchen- oder themenspezifische Akzente, um herausragende Innovationen auszuzeichnen, die bisher weniger im Vordergrund standen. Bewerbungen zu allen anderen Themenbereichen der Industrie 4.0 sind stets willkommen.

Aktueller Themenfokus:
Resilienz durch eine digital vernetze Produktion und Wertschöpfung 

In Zeiten der Corona-Pandemie sehen sich Unternehmen mit vielfältigen Problemen konfrontiert, die sich auf nahezu alle Bereiche im Betrieb auswirken: Beschäftigte, Prozesse, Lieferketten, Logistik, Produktionsabläufe und mehr sind betroffen.

Vor diesem Hintergrund suchen wir Unternehmen, die mittels neuer Digitalisierungslösungen die Resilienz von Geschäftsprozessen maßgeblich verbessern und damit die Produktion aufrechterhalten konnten.

Beispiele hierfür könnten sein:

  • Selbstoptimierende Fertigung
  • Aufrechterhaltung der Lieferketten
  • Remote-Service mit Datenbrillen
  • Kompensation fehlender Fachkräfte mittels Künstlicher Intelligenz

Was bringt Ihnen die Teilnahme?

Mit der Auszeichnung erhalten Sie

  • die Aufmerksamkeit, die Ihre innovative Lösung verdient
  • eine Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg
  • eine Plakette zur Anbringung am Lösungsstandort
  • eine breite Bühne für Ihre Öffentlichkeitsarbeit.

Außerdem profitieren Sie von einem wachsenden Netzwerk.

Die Bewerbungsstichtage: 31.3., 30.6., 30.9., 31.12.

Über die eingegangenen Bewerbungen entscheidet eine Expertenjury der Allianz Industrie 4.0. Sie setzt sich aus Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Industrie- und Handelskammer, Gewerkschaft und Politik zusammen. Ca. vier Wochen nach Bewerbungsschluss informieren wir Sie über die Entscheidung.

Sie setzen bereits eine innovative Industrie 4.0-Lösung um? Jetzt bewerben!