de | en

Weitere News

Hannover Messe 2022

Die Allianz Industrie 4.0 ist 2022 wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf der wichtigsten Industriemesse vertreten. Bewerben Sie sich jetzt um einen Ausstellerplatz!

Cybersecurity

Die Allianz Industrie 4.0 war auf der diesjährigen it-sa mit einem spannenden Programm vertreten. Sie waren nicht dabei? In der Aufzeichnung lernen Sie alles über die Gefahren und wie Sie Ihr Unternehmen schützen.

Invest BW

Das Innovationsförderprogramm wird fortgesetzt: Unternehmen können ab sofort wieder Anträge einreichen.

InterOpera

In diesem Projekt erarbeiten ForscherInnen einheitliche Methoden zur Umsetzung der Verwaltungsschale. Gesucht werden nun Anwendungsfälle für Teilmodelle der Verwaltungsschale.

Teilen:

In eigener Sache

Ab 1. März übernimmt Herr Dr. Marc-Daniel Moessinger die Projektleitung der Koordinierungsstelle der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg.

Wechsel der Projektleitung

v.l.: Dr. Dietrich Birk, Dr. Marc-Daniel Moessinger, Dr. Katharina Mattes, Dr. Manfred Wittenstein

Zum 01.03.2020 übernimmt Dr. Marc-Daniel Moessinger die Leitung der Koordinierungsstelle der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg beim VDMA. Der Sprecher der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg Dr. Manfred Wittenstein und der Geschäftsführer des VDMA e.V. Baden-Württemberg Dr. Dietrich Birk freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen Dr. Moessinger für die neuen Aufgaben viel Erfolg.

Ein besonderer Dank gilt der bisherigen Leiterin Dr. Katharina Mattes für die hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahren. Unter Ihrer Leitung hat die Allianz Industrie 4.0 wertvolle Impulse erfahren und den wegweisenden Schritt der digitalen Transformation in die industrielle Praxis deutlich vorangebracht.