Weitere News

Hannover Messe 2021

Die Allianz Industrie 4.0 ist 2021 wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf der wichtigsten Industriemesse vertreten. Bewerben Sie sich jetzt um einen Ausstellerplatz!

Teilen:

Homeoffice und digitale Weiterbildung

Wie sieht der Arbeitsalltag und die digitale Weiterbildung in der Metall- und Elektroindustrie aus? Eine Umfrage geht dem auf den Grund. Jetzt mitmachen!

Digitale Weiterbildung im Homeoffice

Die AgenturQ hat zusammen mit der Universität Konstanz eine Umfrage zum Thema "Digitale Weiterbildung im Homeoffice" erarbeitet. Die Erkenntnisse sollen Rückschlüsse auf Qualität und Formen der digitalen Weiterbildung geben.

Aufgerufen sind MitarbeiterInnen aus der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg.

Ziel der Umfrage ist es, Informationen darüber zu liefern,

  • wie Angebot und Qualität digitaler Weiterbildung bewertet werden,
  • welche Formen digitaler Weiterbildung im Homeoffice genutzt werden,
  • ob die Befragten auch zukünftig verstärkt digitale Weiterbildungsangebote nutzen möchten.

Die AgenturQ wird in einem Study Report und in ihrem nächsten Newsletter über die Ergebnisse der Umfrage berichten. Außerdem wird sie auf Grundlage der Ergebnisse Beratungsangebote entwickeln und Vorschläge zur Umsetzung digitaler Weiterbildung in Unternehmen erarbeiten.

Die Umfrage dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Sieerfolgt anonym, Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Unternehmen sind nicht möglich.

Zur Umfrage

Die Umfrage erfolgt in enger Kooperation mit dem Lehrstuhl für Organisational Studies an der Universität Konstanz. Sie basiert auf der großen Home-Office Studie der Universität Konstanz, über deren Ergebnisse unter anderem der SWR und die Wirtschaftswoche berichteten.

Die AgenturQ ist eine gemeinsame Einrichtung von Südwestmetall und der IG Metall Bezirk Baden-Württemberg.