de | en

Weitere News

4 Motoren für Europa

Die Allianz Industrie 4.0 gehört nun zu dem interregionalen Netzwerk und kann die Vernetzung über Grenzen hinweg weiter ausbauen.

Umfrage zu „Manufacturing as a Service“

Was wissen Unternehmen darüber, nutzen sie MaaS, besteht Interesse an MaaS? Die Ergebnisse fließen in eine Foresight-Studie ein, um Best Practices, Herausforderungen und Auswirkungen zu ermitteln und weiter zu forschen.

Sicherheitspreis 2024

2024 wird abermals der Sicherheitspreis an herausragende Projekte der betrieblichen Sicherheit verliehen. Bewerbungen können bis zum 30. Juni eingereicht werden.

Teilen:

Digitale Daten- und Serviceökosysteme erfolgreich nutzen?

Im Rahmen des Projekts "Cloud Mall BW" unterstützen ExpertInnen KMU dabei, ihre Kooperationsidee umzusetzen. Reichen Sie Ihre Idee noch bis zum 16. August ein!
Konkrete Ideen für digitale Daten- und Serviceökosysteme gesucht

Durch Kooperationen in digitalen Wertschöpfungsnetzen können kleine und mittlere Unternehmen Wettbewerbsvorteile. Beim Ideenwettbewerb erhalten sie Unterstützung bei der Umsetzung.

Wie können KMU aus Baden-Württemberg die Marktchancen aktueller Frameworks für digitale Daten- und Serviceökosysteme wie z. B. GAIA-X nutzen und sich für die Zukunft erfolgreich positionieren? Im Ergänzungsprojekt der Cloud Mall BW erforscht das Fraunhofer IAO mit fünf Partnern die Herausforderungen und Lösungspotenziale im Rahmen eines Reallabors und sucht jetzt nach interessierten Unternehmen, die diese Chance nutzen möchten.

Jetzt für einen Praxispiloten bewerben

Die Experten der Cloud Mall BW (CMBW) unterstützen kostenfrei bei der Partnerwahl sowie bei den organisatorischen und technischen Hürden der Zusammenarbeit. So erhalten KMU die Möglichkeit, einen Einstieg in innovative Services zu finden oder die bestehenden Services unter Nutzung digitaler Daten- und/oder Serviceökosysteme zu verbessern.

Cloud Mall BW wird weitergeführt

Aktuell wird die Übernahme der Cloud Mall BW vorbereitet, die von bwcon GmbH und STROMDAO GmbH geleitet 2022 in den realen Betrieb gehen wird.

 

>>> Weitere Informationen
>>> Zum Ideenwettbewerb