de | en

Weitere News

Finanzielle Hilfe für Startups

Mithilfe des neuen Risikokapitalfonds erhalten junge Unternehmen insbesondere in der Wachstumsphase notwendige und hilfreiche Unterstützung.

Zukunftsgerichtetes Lernen: Lernfabriken 4.0

In 37 geförderten Lernfabriken 4.0 wird Azubis ein ganzheitliches Verständnis für digital vernetzte Produktionsprozesse vermittelt. 14 davon werden nun mit KI-Applikationen ausgestattet.

Teilen:

Hannover Messe 2020 abgesagt

Die größte Industrieleitmesse wurde nun abgesagt. Informieren Sie sich dennoch über unseren Gemeinschaftsstand und seine Aussteller.

Hannover Messe 2020 abgesagt

Nach der EM und den Olympischen Spielen wird nun auch die diesjährige Hannover Messe abgesagt.

Aufgrund der anhaltenden Covid 19-Pandemie und einer Untersagungsverfügung der Region Hannover kann die Hannover Messe dieses Jahr nicht stattfinden. Die Deutsche Messe möchte nun bis zur nächsten Ausgabe 2021 ein digitales Informations- und Netzwerkangebot aufbauen und Ausstellern und Besuchern damit wirtschaftspolitische Orientierung und technologischen Austausch bieten. Mehr lesen

Wir bedauern sehr, den Gemeinschaftsstand der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg nicht präsentieren zu können. Neues und Spannendes hatten wir zu bieten:

  • 18 Mitaussteller auf einer abermals größeren Standfläche
  • erstmals mehr Plätze für Startups
  • mehrere Unternehmen, die gemeinsame Projekte präsentieren und so die Bedeutung von Netzwerk, Kooperation und Synergie beweisen
  • Forschungseinrichtungen, die die brandaktuellen Themen rund um die Digitalisierung aufgreifen

Dennoch war die ganze Vorbereitung nicht umsonst. Informieren Sie sich auf unserer Hannover Messe-Seite! Dort finden Sie unseren Messefilm sowie kurze Steckbriefe und Kontaktdaten unserer Mitaussteller.

>>> zur Website

Die nächste Hannover Messe findet vom 12. bis 16. April 2021 statt. Wir werden dabei sein!