de | en

Weitere News

Hilfen für den Mittelstand

Das Land Baden-Württemberg unterstützt ab 1. Dezember kleine und mittlere Unternehmen mit Liquiditätskrediten und einer Krisenberatung zur Energiekostenentlastung.

NIS 2 Direktive

Die neue Direktive zur Cybersicherheit in kritischen Infrastrukturen könnte ein Damoklesschwert für den industriellen Mittelstand bedeuten.

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Hannover Messe 2020 abgesagt

Die größte Industrieleitmesse wurde nun abgesagt. Informieren Sie sich dennoch über unseren Gemeinschaftsstand und seine Aussteller.

© Deutsche Messe

Hannover Messe 2020 abgesagt

Nach der EM und den Olympischen Spielen wird nun auch die diesjährige Hannover Messe abgesagt.

Aufgrund der anhaltenden Covid 19-Pandemie und einer Untersagungsverfügung der Region Hannover kann die Hannover Messe dieses Jahr nicht stattfinden. Die Deutsche Messe möchte nun bis zur nächsten Ausgabe 2021 ein digitales Informations- und Netzwerkangebot aufbauen und Ausstellern und Besuchern damit wirtschaftspolitische Orientierung und technologischen Austausch bieten. Mehr lesen

Wir bedauern sehr, den Gemeinschaftsstand der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg nicht präsentieren zu können. Neues und Spannendes hatten wir zu bieten:

  • 18 Mitaussteller auf einer abermals größeren Standfläche
  • erstmals mehr Plätze für Startups
  • mehrere Unternehmen, die gemeinsame Projekte präsentieren und so die Bedeutung von Netzwerk, Kooperation und Synergie beweisen
  • Forschungseinrichtungen, die die brandaktuellen Themen rund um die Digitalisierung aufgreifen

Dennoch war die ganze Vorbereitung nicht umsonst. Informieren Sie sich auf unserer Hannover Messe-Seite! Dort finden Sie unseren Messefilm sowie kurze Steckbriefe und Kontaktdaten unserer Mitaussteller.

>>> zur Website

Die nächste Hannover Messe findet vom 12. bis 16. April 2021 statt. Wir werden dabei sein!