de | en

Weitere News

Qualifizierungsoffensive „DiKliMa“

KMU des Maschinenbaus: Nehmen Sie bis zum 21. April an der Befragung teil und gestalten Sie Weiterbildungskonzepte zu den Themen Digitalisierung, Klimamanagement und Mitarbeitendegewinnung mit!

Aussteller, Programm und Tickets

Nach einiger Vorbereitung steht es nun fest: Erstmalig bieten wir ein eigenes Standprogramm mit brandaktuellen Themen an. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Freie Ausstellerplätze

Noch freie Plätze auf dem Gemeinschaftsstand: Bis zum 17. März anmelden und Ausstellerplatz auf Europas größter Fachmesse für Cybersecurity sichern!

The FUTURE is NOW

Am 6. März geht es in Stuttgart wieder um das Thema Innovation. Lernen Sie aktuelle Aspekte und neue Technologien kennen oder bringen Sie sich in Workshops ein. Jetzt kostenlos anmelden!

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Digitalgipfel Wirtschaft 4.0 BW 2023

Das Event rund um Digitalisierung und Zukunftstechnologien ist am 22. Juni 2023 live in Stuttgart zurück. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.
Größer. Inspirierender. Interaktiver.
Entdecken Sie die neuesten Digitalisierungsimpulse und Zukunftstechnologien für Wirtschaft, Forschung und Politik – beim Digitalgipfel Wirtschaft 4.0 BW

Die Digitalisierung beschäftigt kleine und große Unternehmen sowie Forschung und Politik mehr denn je; schließlich ist sie der Treiber für Wettbewerb und Innovation. Zudem ist sie ein entscheidender Faktor zur Sicherung der führenden Stellung des Landes als Wirtschaftsstandort.

Teilnehmende erleben mutige VordenkerInnen und hochkarätige SpeakerInnen, die mit ihren Ideen bestehende Strukturen herausfordern, neu denken oder disruptiv handeln – ganz nach dem diesjährigen Motto: NEW PATTERNS TO GO DIGITAL.

Mittelständische Unternehmen, digitale Start-Ups, InvestorInnen sowie Expertinnen kommen hier zusammen und haben die Gelegenheit, zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Jetzt anmelden!

Wann? Do, 22. Juni 2023
Wo? Porsche-Arena Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung wird durchgeführt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg.

>>> Zur Anmeldung