TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG

Die digital vernetzte Blechfertigung

Name: TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG
Gründungsjahr: 1923
Mitarbeiterzahl: 11000
Branche: Werkzeugmaschinen
Ausgezeichnet: November 2016

Kompetenzen

Das Hochtechnologieunternehmen TRUMPF bietet Fertigungslösungen in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Lasertechnik und Elektronik. Die digitale Vernetzung der fertigenden Industrie treiben wir durch Beratung, Plattform- und Softwareangebote voran. TRUMPF ist Technologie- und Marktführer bei Werkzeugmaschinen für die flexible Blechbearbeitung und bei industriellen Lasern.

Welche neuen Maßnahmen wurden eingeführt?

In der Blechfertigung hat die Teilevielfalt durch Individualisierung sowie sinkende Losgrößen stetig zugenommen. Ein durchschnittliches Bauteil durchläuft sechs bis zehn Prozessschritte, die stark variieren. Um die hohe Komplexität zu managen, kommt bei TRUMPF eine umfassende Lösung zum Einsatz.

Die Lösung beinhaltet die Abbildung der physischen Welt der Blechfertigung in einem so genannten „digitalen Schatten“. In einem Netzwerk werden virtuelle und physische Produktionselemente verbunden. Von der Produktionsplanung über die Arbeitsvorbereitung und Teilebearbeitung bis hin zur Prozesssteuerung und Logistik werden alle Daten von Maschinen, Werkzeugen und Mitarbeitern verfügbar gemacht.

Alle gesammelten Daten werden über einen sicheren Übertragungsweg – ein so genanntes Factory Gate – gesammelt und verschlüsselt transportiert. Sie können jederzeit auf mobilen Endgeräten visualisiert und kontinuierlich ausgewertet werden.

Welche Vorteile gibt es im Vergleich zum herkömmlichen Ansatz?

Der digitale Schatten bildet die Fertigung in Echtzeit ab. Dies sorgt nicht nur für eine extrem hohe Transparenz für alle Mitarbeiter, sondern auch für eine kontinuierliche Optimierung des Fertigungsprozesses. Durchlaufzeiten, Bestände sowie Fehlerkosten werden reduziert. Die Mitarbeiter können auf mögliche Abweichungen eigenständig und situationsabhängig sofort reagieren.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Instandhaltung: Die Maschinen müssen nicht mehr – wie bisher – nach fixen Terminen auf der Basis von Erfahrungswerten gewartet werden, sondern nur dann, wenn tatsächlicher Bedarf besteht.

Welchen Nutzen hat die Lösung für Kunden?

Der Kunde profitiert von der Optimierung durch eine gesteigerte Termintreue sowie eine höhere Flexibilität hinsichtlich Lieferzeit und kurzfristigen Änderungen. Kunden von TRUMPF Produkten profitieren von einer steigen Weiterentwicklung und Validierung des Lösungsangebots.

Bilder

Kontaktadresse

TRUMPF GmbH + Co. KG
Johann-Maus-Straße 2
71254 Ditzingen

Telefon: 07156 303-0
E-Mail: info@trumpf.com
Webseite: www.trumpf.com

TRUMPF Werkzeugmaschinen GmbH + Co. KG

Johann-Maus-Straße 2
71252 Ditzingen
Germany