Staatliche Feintechnikschule

Lernfabrik für die Industrie 4.0

Name: Staatliche Feintechnikschule
Gründungsjahr: 1900
Mitarbeiterzahl: 75 Mitarbeiter und ca. 650 Schüler/innen
Branche: Berufsaus- und -weiterbildung
Ausgezeichnet: Juli 2019

 

Kompetenzen

Die Staatliche Feintechnikschule wurde 1900 als "königlich württembergische Fachschule für Feinmechanik, Elektromechanik und Uhrmacherei" gegründet. Heute steht die Schule in der Trägerschaft des Landes Baden-Württemberg. Das der Schule angegliederte Technische Gymnasium gehört zu den beruflichen Schulen des Schwarzwald-Baar-Kreises.

 

Welche Industrie 4.0-Lösung wurde umgesetzt?

Wir haben keine Demonstrations- bzw. Laborgeräte verwendet, sondern aktuelle Industriekomponenten wie:

  • Dreh-/Fräszentrum mit Beladefunktion durch einen integrierten 6-Achs Roboter, insgesamt 17 Werkzeuge – 6 davon sind angetrieben, X-, Y- und C-Achse für Komplettbearbeitung, geringer Platzbedarf
  • Modulares und flexibles Transfersystem für Werkstückträger, rasterfreie Werkstückträger, intelligente – RFID-basierende Steuerung
  • Handarbeitsplatz mit Magazinen und intelligentem Assistenzsystem
  • Steuerungssoftware (MES/ERP) mit z. B. Angebotskalkulation, Produktionsplanung – Steuerung, Maschinendatenerfassung, Betriebsdatenerfassung, Wartung, Instandhaltung, Qualitätsmanagement, …..
  • Virtuelle Darstellung (Digitaler Twin) der Anlage, realisiert durch den Cyber - Classroom

 

Welche Vorteile gibt es im Vergleich zum herkömmlichen Ansatz?

Ziel unserer Schule war und ist es, eine „Lernfabrik Industrie 4.0“ einzurichten, um den Schülern eine erstklassige, nachhaltige und zukunftssichernde Ausbildung zu ermöglichen.

Durch die Abbildung eines Großteils des Industrie 4.0 Gedankens, den ganzheitlichen Ansatz und die Verwendung aktueller Industrietechnologien ist die Anlage für nahezu alle Schularten und Niveaus in der Aus- und Weiterbildung sowie als Experimentierfeld für Unternehmen bestens geeignet.

 

Welchen Nutzen hat der Kunde?

In unserer Lernfabrik wird Industrie 4.0 für die Schülerinnen und Schüler transparent, greifbar und erlebbar.
Mit unserer Lernfabrik ist eine Plattform entstanden, in der wir neue Ideen und Konzepte realisieren und Industrie 4.0 Visionen in die Realität umsetzen. Gleichzeitig können wir demonstrieren, wozu regionale Unternehmen in der Lage sind und dass sich Hightech auch in unserer Region abspielt.

 

 

Video

Imagefilm

 

Kontakt

Staatliche Feintechnikschule
Rietenstraße 9
78054 VS-Schwenningen

Telefon: 07720 8334-0
E-Mail: info@feintechnikschule.de
Webseite: www.feintechnikschule.de

Staatliche Feintechnikschule

Rietenstraße 9
78054 VS-Schwenningen
Deutschland