nemetris GmbH

nemetris Smart Industry Apps

Name: nemetris GmbH
Gründungsjahr: 2013
Mitarbeiterzahl: 16
Branche: Software und Digitalisierungslösungen
Ausgezeichnet: Mai 2017

Kompetenzen und Ausgangssituation

nemetris Smart Industry Apps für Industrie 4.0 - einfach digitalisieren und nemetris JIS Software für die Just-in-Sequence Prozesse bei Automobilzulieferern: www.smart-industry-apps.com, www.nemetris.com/de/produkte-loesungen/just-in-sequence-jis.html

Die nemetris GmbH unterstützt Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer industriellen Prozesse mit eigenen und innovativen Software-Lösungen und ihrem Know-How. Sie begleitet partnerschaftlich von der Idee, über die Realisierung, bis in das tägliche Arbeiten, so dass die Kunden und Partner heute, morgen und auch in Zukunft ihre Aufgaben zuverlässig und besser erledigen können. Dazu bringt nemetris ein umfassendes Prozessverständnis für industrielle Umgebungen und für jeden Kundenwunsch mit.

Die nemetris GmbH verfügt bereits über Erfahrungen und Wissen rund um Projekte in den Bereichen Software, Vernetzung und Produktionsprozessen. Im Hinblick auf Industrie 4.0 Anwendungen werden unsere Lösungen eingesetzt und wir stellen die Effizienz und Nutzbarkeit unter Beweis.

Beweggründe für Industrie 4.0 Lösung                                                Kosten und Investitionen

  • Verbesserung der Ressourceneffizienz                                             50.000-500.000€
  • Gefahr der Substitution und Degradierung
  • Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit
  • Beratung

Externe Partner                                                                                           Projektdauer

  • Kunde(n)                                                                                                  3 Monate bis  1 Jahr

Welches Problem adressiert die Industrie 4.0-Lösung?

Unternehmen suchen Lösungen um Ihr digitales Geschäftsmodell und Ihre Anforderungen an Industrie 4.0 schnell und effizient umsetzen zu können.

Die nemetris Smart Industry Apps – kurz SIA – bilden dazu einen ganzheitlichen Softwareansatz für Industrie 4.0 und Digitalisierungsprojekte. Kombiniert werden das Digitalisierungs-Framework nempy und App-Templates zu kompletten Softwarelösungen. SIA sorgt dabei für die Vorverarbeitung, Visualisierung, Offlinefähigkeit und Analyse der Daten. Die Lösungen laufen von Edge bis Cloud oder onPremise.

Kurz: SIA ist skalierbare Software für die Anforderungen von Industrie 4.0.

Welche neue Industrie 4.0-Lösung wurde umgesetzt?

Das nemetris Portfolio ist abgestimmt auf die Zielbranchen Automotive, Fertigungsunternehmen, Maschinen- und Anlagenbau, sowie Industrial Services. Dazu einige Beispiele für Lösungen im Bereich Industrie 4.0:

  • Traceability (Rückverfolgbarkeit) für Automobilzulieferer in der Serienfertigung bei Stückzahl 1
  • Erstellung von Lösungen unter Nutzung der innovativen und lizenzfreien Datenbank PostgreSQL
  • Aufbau von Web Dashboards zur Visualisierung konzernweiter KPIs/Kennzahlen mit der Anbindung unterschiedlichster weltweit bestehender Datenquellen
  • Software und Lösungen im Bereich Edge Computing zur on-/offline Verarbeitung von Daten direkt an der Maschine oder Anlage
  • Erstellung eines Referenzmodells „Maschinen-Digitalisierung und Retro Fit“ für Maschinenhersteller, Anlagenbauer und Anlagenbetreiber.
  • Fast Track Machine Analytics –Verarbeitung von Maschinendaten in der Cloud
  • Funktionsbausteine und Lösungen auf deren Basis Kunden und Partner gemeinsam mit nemetris exakt am eigenen Bedarf ausgerichtete Software erstellen und innovative Geschäftsmodelle abbilden können.

Im Vergleich mit herkömmlichen Lösungen bietet nemetris entscheidende Vorteile. Die Smart Industry Apps verwandeln ein bislang starres System in eine hochflexible Lösung. So entsteht ein hybrider Ansatz, der Edge, Fog und Cloud-Computing mit der zentralen Serverlandschaft im Unternehmen kombiniert.

Konkrete Ergebnisse

Eine hohe Anfangsinvestition entfällt und der Einstieg in Industrie 4.0 Projekte wird erleichtert. Neben der Softwarelösung können die Unternehmen und Partner auf das Prozess-Know-How von nemetris nutzen. Ein zentrales Anliegen ist, dass Unternehmen genau die Software und Industrie 4.0 Lösung erhalten, die sie für die Digitalisierung Ihrer Geschäfts- und Servicemodelle benötigen.

Unternehmen können Ihre Digitalisierungsstrategie verproben und neue Produkte im Bereich Industrie 4.0 in den Markt bringen.

Weiterhin bietet die Lösung folgende Vorteile:

  • Smart Devices: Integration von Hardware und Infrastruktur zu Cyber-Physical-Systems
  • Ausbaubarkeit der Lösung im Bereich Analytics, Cloud und Sensorik
  • White-Label: eigenes Branding für Lösungen von Kunden und Partnern.
  • Skalierbarkeit: keine Limitierung in der Anzahl von Anbindungen
  • Performance: ressourcenschonender Umgang mit Leistungsperformance durch lokale Vorverarbeitung und Aggregation von Daten im Edge
  • Zudem bietet nemetris die Smart Industry Apps in einem flexiblen und skalierbaren Pay-per-Use-Modell an.
  • Bezahlt wird dann abhängig von der Nutzung. Eine hohe Anfangsinvestition entfällt.

Welche Faktoren trugen zum Erfolg des Best Practice bei?

Die Einfachheit der Digitalisierungslösung trug dazu bei, dass das Projekt ein voller Erfolg wurde. Durch die Möglichkeit Prozesse in kleinen Schritten und Stück für Stück zu digitalisieren wird der Aufwand und das Risiko einer Umstellung minimiert. Durch die Flexibilität unserer Software und dem Prozess Know How in unseren Zielbranchen können wir gemeinsam mit Partnern und Kunden schnell digitale Produkte erstellen und am Markt platzieren. Dies muss einhergehen mit dem zukunftsorientierten Geschäftsmodell des Kunden und der entsprechende Go to Market Strategie im Bereich Industrie 4.0.

Welche Hemmnisse galt es zu überwinden?                                             

  • Intensive Vorbereitung
  • Zeitaufwand zur Umstellung auf neue Lösung

Lessons Learned

Während des Projekts wurde festgestellt, dass sich viele Themenbereiche von Industrie 4.0 mit vorhandenem Wissen und dem Know-how aus vielen Projekten abdecken lassen. Nach dieser Erkenntnis konnten bereits bestehende Erfahrungen einfach ins Projekt einfließen und die Entwicklung vereinfachen.

Erfolgsstrategie für die Zukunft

nemetris möchte sowohl bestehende Lösungen weiterentwickeln als auch neue Konzepte und Ideen in Projekten verwirklichen. Eine agile Strategie und die Reaktion auf Innovationen aus dem Markt soll dieses Vorgehen dabei unterstützen.  Flexibilität auf die Anforderungen unserer Kunden ist für uns sehr wichtig.

nemetris begleitet dabei partnerschaftlich von der Idee, über die Realisierung, bis in das tägliche Arbeiten, so dass die Kunden und Partner heute, morgen und auch in Zukunft ihre Aufgaben zuverlässig und besser erledigen können.

nemetris GmbH
Hechinger Str. 48
72406 Bisingen

Markus Schwarz
Telefon: 07476 498 96 70
E-Mail: markus.schwarz@nemetris.com
Webseite: www.smart-industry-apps.com

nemetris GmbH

Hechinger Str. 48
72406 Bisingen
Germany