Plattform für individuelle Apps nach Baukastenprinzip

Name: engomo GmbH
Gründungsjahr: 2012
Mitarbeiterzahl: 14
Branche: IT/Software
Ausgezeichnet: Juli 2019

Kompetenzen

Das Unternehmen mit Sitz in Albstadt wurde 2012 gegründet und zählt mehr als 130 Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen zu seinen Kunden, darunter zum Beispiel den Schweizer Chocolatier Läderach, die Molkerei Ammerland, den Exklusivdistributor für die Haarpflegeprodukte von Paul Mitchell in Deutschland und Österreich, Wild Beauty AG, und den Armaturen-Hersteller EBRO Gebr. Bröer GmbH.

Welche Industrie 4.0-Lösung wurde umgesetzt?

engomo ist eine Konfigurationsplattform für Enterprise-Apps, mit der Unternehmensdaten und -prozesse in mobile Anwendungen gebracht werden. Nach dem Baukasten-Prinzip können Unternehmen aller Größenordnungen und aus allen Branchen individuelle Apps ohne eine Zeile Programmiercode erstellen. Das erlaubt es Unternehmen ihre Prozesse auf unübertroffen schnelle und einfache Weise zu digitalisieren – und das besonders erfolgreich, denn mit engomo können sie dabei alle Abläufe ganz individuell abbilden und somit optimal mobil unterstützen.

Dabei wird die Plattform engomo an vorhandene Systeme der Unternehmens-IT angebunden – das können ERP-, QS-, PPS-, CRM- oder andere Backend-Systeme, aber auch vorhandene Individuallösungen und Datenbanken sein. Ebenfalls erlaubt engomo die direkte Integration von Fertigungsanlagen und Maschinen oder zum Beispiel Industriewaagen, um einen optimalen digitalen Prozessablauf in der App zu schaffen.

Welche Vorteile gibt es im Vergleich zum herkömmlichen Ansatz?

Gegenüber fest ausprogrammierten Apps, die zwar auch Prozesse individuell abbilden, liegt engomo klar im Vorteil, was Kosten und Umsetzungszeit angeht: Die Erstellung von Apps dauert mit engomo nur wenige Tage statt Monate.
Vergleicht man engomo mit den Standard-App-Angeboten, die zwar relativ schnell einsatzbereit sind, zeigt sich, dass diese nicht mit der Flexibilität von engomo mithalten und keine individuellen Prozesse, auch systemübergreifend, abbilden können.
Zudem punktet engomo auch, wenn es um spätere Anpassungen von Anwendungen geht. Wenn sich im Laufe der Zeit Anforderungen, Prozesse und Abläufe ändern, können bestehende Apps sehr schnell erweitert und an die neuen Logistik- oder Produktionsprozesse angepasst werden.

Welchen Nutzen hat der Kunde?

engomo macht Unternehmensdaten und -prozesse auf einzigartig einfache Weise mobil: Keine langwierigen Projekte, keine großen Budgets und ein unübertroffenes Maß an Flexibilität, um individuelle Lösungen abzubilden und bestehende Apps an geänderte Anforderungen anzupassen, ganz ohne Programmierkenntnisse. Um mit der engomo-Plattform selbst Apps zu erstellen, reicht eine eintägige Schulung in der Arbeit mit der Software aus. Danach können die IT-Mitarbeiter des Kunden selbständig individuelle, mobile Lösungen konfigurieren.

Bilder

Video

Kontaktadresse

engomo GmbH
An der Technologiewerkstatt 1
72461 Albstadt

Telefon: 07432 189 289-0
E-Mail: info@engomo.com
Webseite: www.engomo.com

engomo GmbH
An der Technologiewerkstatt 1
72461 Albstadt
Deutschland