de | en

Weitere News

Hannover Messe 2022

Die Allianz Industrie 4.0 ist 2022 wieder mit einem Gemeinschaftsstand auf der wichtigsten Industriemesse vertreten. Bewerben Sie sich jetzt um einen Ausstellerplatz!

Cybersecurity

Die Allianz Industrie 4.0 war auf der diesjährigen it-sa mit einem spannenden Programm vertreten. Sie waren nicht dabei? In der Aufzeichnung lernen Sie alles über die Gefahren und wie Sie Ihr Unternehmen schützen.

Invest BW

Das Innovationsförderprogramm wird fortgesetzt: Unternehmen können ab sofort wieder Anträge einreichen.

InterOpera

In diesem Projekt erarbeiten ForscherInnen einheitliche Methoden zur Umsetzung der Verwaltungsschale. Gesucht werden nun Anwendungsfälle für Teilmodelle der Verwaltungsschale.

Teilen:

Cybersecurity – Best Practices

Aus den Projekten RoboShield und CyberProtect sind lehrreiche Beispiele hervorgegangen, die Unternehmen helfen, ihren Betrieb sicher zu machen. Veranstaltungen sind in Planung.

© AdobeStock

Die geförderten Projekte RoboShield und CyberProtect sind zwar ausgelaufen, die Ergebnisse liefern aber wertvolle Erkenntnisse und Best Practices zum Thema Cybersecurity. Unternehmen können weiterhin von der Erfahrung der beteiligten Projektpartner profitieren.

Obwohl Hackerangriffe eine zunehmende Bedrohung sind und Medien regelmäßig über Fälle berichten, wird das Thema Cybersecurity in vielen Unternehmen noch immer nicht ernst genug genommen. Oftmals wird erst gehandelt, wenn ein Angriff erfolgt ist.

Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) müssen besondere Herausforderungen im Hinblick auf Security bewältigen. Um spezifisch auf diese Zielgruppe einzugehen, wurden im Rahmen der Forschungsprojekte Verfahren entwickelt, effektive Maßnahmen zu treffen.

Die Fragestellungen für Unternehmen sind vielfältig:

  • Wo liegen Schwachstellen?
  • Welche Maßnahmen sind nötig?
  • Welche Ressourcen müssen eingebunden werden?
  • Welche Schritte sind am effizientesten?
  • Wo sind low-hanging-fruits?

 

Die Projekte RoboShield und CyberProtect haben genau dort angesetzt. Das Angebot reichte von QuickChecks und Webinaren über individuelle Beratung und Demonstratoren, aber auch zertifizierbare Methoden und Techniken.

Auf den Projektwebsites sind die Ergebnisse und Best Practices abrufbar, auch die Ansprechpartner stehen weiterhin zur Verfügung.

Derzeit sind Veranstaltungen zum Thema für Juni und Juli in Planung.

 

Nächste Veranstaltung:

Dienstag, 15. Juni 2021: Robot Operating System in der vernetzten Produktion
Zur Anmeldung

 

>>> Projektwebsite RoboShield

>>> Projektwebsite CyberProtect

Beschreibung der Projekte