de | en

Weitere News

Wir suchen…

…ab sofort eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung des Allianz Industrie 4.0-Teams!

Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg

Die Mitaussteller stehen fest! Der Stand ist voll bepackt mit Lösungen aus den Bereichen Künstliche Intelligenz, Virtual Reality, Smart Industry, Cybersecurity und mehr – made in Baden-Württemberg.

Wettbewerb „KI-Champions BW“

Sie arbeiten erfolgreich mit KI-Lösungen? Unternehmen, Startups und Forschungseinrichtungen können sich bis zum 5. April bewerben. Themenschwerpunkt sind die Bereiche Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Teilen:

Corporate Culture Lab

Digitalisierung, Fachkräftemangel, demografischer Wandel – Machen Sie Ihr KMU mit Hilfe des Fraunhofer Corporate Culture Labs fit für die Zukunft.

Mit dem Projekt „Corporate Culture Lab“ zu Ihrer Unternehmenskultur 4.0

Wie können Unternehmen die Potenziale der Digitalisierung optimal nutzen und vielfältige Mitarbeitende für sich gewinnen?

Dieser Frage widmet sich das neu gestartete Projekt „Corporate Culture Lab“. Dabei werden ausgewählte kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung und Implementierung Ihrer zukunftsfähigen Unternehmenskultur 4.0 wissenschaftlich begleitet. Dazu werden Pop-up Kreativräume entstehen, in denen die beteiligten KMU mit von Fraunhofer entwickelten Zukunftsszenarien und designbasierte Methoden arbeiten.

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten das Wissen, den Raum und die richtigen Methoden zur Ent¬wicklung Ihrer zukunftsfähigen, chancengleichen Unternehmenskultur 4.0 und werden bei der Implementierung durch Expertinnen und Experten von Fraunhofer begleitet.
  • Sie profitieren von angewandter Forschung und Erfahrungen aus der Praxis bei der Umsetzung erfolgreicher unternehmenskultureller Veränderungsprozesse.
  • Sie lernen Ihre Kernherausforderungen bei der Implementierung Ihrer Unternehmenskultur 4.0 und die passenden Lösungsansätze kennen.
  • Sie positionieren sich sichtbar als zukunftsgerichteter und attraktiver Arbeitgeber in Baden-Württemberg.

Wie können Sie teilnehmen?
Nehmen Sie mit der Projektleiterin Vivien Iffländer Kontakt auf.
Weitere Informationen finden Sie unter www.CorporateCultureLab.de.