de | en

Weitere News

Risikokapitalfonds für Start-ups

In der risikoreichen Anfangsphase soll der Fonds wirksam unterstützen. Ziel ist es, Baden-Württemberg zu einer der gründungsfreundlichsten Regionen Europas zu machen.

Digitalisierung und Weiterbildung

Digitalisierung und Weiterbildung: Zwei kostenlose Online-Tools helfen dabei, den Status quo im Betrieb zu bestimmen und Weiterbildung zu fördern. Jetzt testen!

Fokus Nachhaltige Innovationen

Im 5. Aufruf des Förderprogramms Invest BW setzt das Land einen neuen Schwerpunkt. Anträge zur Förderung von Innovationsprojekten im Bereich „Green-Tech“ können ab sofort eingereicht werden.

Pfeile

Reifegradmodell Digitale Prozesse 2.0

Der Branchenverband Bitkom hat einen Leitfaden zur Digitalisierung von Prozessen herausgegeben. Damit sollen der Status quo ermittelt sowie Schwachstellen und Optimierungen identifiziert werden können.

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Start-up BW Summit 2022

Am 30. September treffen Start-ups, Acceleratoren, Ökosysteme und Unternehmen aufeinander. Themenschwerpunkt ist Künstliche Intelligenz. Start-ups können sich ab sofort um einen Stand bewerben und ihrem Business einen Schub geben.

© Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

150 bis 200 ausgewählte technologieorientierte Start-ups aus dem B2B-Bereich erhalten auf dem Summit die Möglichkeit, ihr Start-up und ihre Geschäftsidee auf einem eigenen Messestand zu präsentieren.

Auf dem Start-up BW Summit treffen sich Start-ups, Acceleratoren und Ökosysteme, Corporates und KMUs, VCs und Business Angels aus Baden-Württemberg, Deutschland, Europa und der Welt zum Pitchen, Netzwerken, Ideen Austauschen und voneinander Lernen.

Neben Ausstellungsbereichen für Start-ups, Start-up-Ökosystemen, KI-Initiativen und Unternehmen bietet der Start-up BW Summit eine VC Lounge für Investorengespräche sowie einen Pitch-Wettbewerb und ein abwechslungsreiches Konferenzprogramm unter Beteiligung der Spitzenpolitik.

Bewerbung für einen Stand

Start-ups können sich ab sofort auf einen Stand in diesen Branchen- und Technologiefeldern bewerben: Energy & Environment, E-Services & FinTech, Life Sciences & MedTech, Manufacturing & Mobility, Social Innovation & GovTech, Software & IT Security und Artificial Intelligence.

Die Teilnahmegebühr beträgt 250 Euro (inkl. MwSt).

Werden Sie ein Teil von THE Start-up LÄND auf dem Start-up BW Summit 2022. Die ersten 50 Start-ups erhalten ein Early Bird Special.

>>> Weitere Informationen & Anmeldung

 

Der diesjährige Start-up BW Summit wird in Kooperation mit dem Tübingen AI Center, einem der sechs nationalen KI-Kompetenzzentren Deutschlands, organisiert.