Vernetztes Produktionssystem für Smart Meters

Name: Lorenz GmbH & Co. KG
Gründungsjahr: 1963
Mitarbeiterzahl: > 160
Branche: Messtechnik

Kompetenzen

Die Lorenz GmbH & Co. KG ist Spezialist für Durchflussmessung und deutscher Technologieführer in den Bereichen der Wohnungs-, Haus- und Großwasserzähler. Gegründet 1963 produziert das mittelständische Familienunternehmen heute jährlich über 1 Mio. Wasserzähler mit mehr als 160 Mitarbeitern am Standort Schelklingen bei Ulm.

Welche Industrie 4.0-Lösung wurde umgesetzt?
Ein Zähler durchläuft über zwanzig verschiedene Prozessschritte von der Montage der Hydraulik über die Programmierung der Platinen und schrittweisen Komplettierung bis hin zur abschließenden Kalibrierung, Einzelprüfung und schließlich versandfertigen Verpackung. Hierbei spielen virtuelle und reale Module und Produktionselemente zusammen: Physische Komponenten werden als „Digital Twin“ abgebildet. Daten aus allen Produktionsbereichen von der Fabrik-, Jahres- und Produktionsplanung über die Arbeitsvorbereitung und Teilebearbeitung bis hin zur Prozesssteuerung und Logistik werden verfügbar gemacht und genutzt.
Die Auftragsverfolgung findet in Echtzeit statt. Damit geht ein neues Zentrallager mit just-in-time Direktbelieferung einher, von dem Großkunden genauso wie Kleinabnehmer profitieren.

Welche Vorteile gibt es im Vergleich zum herkömmlichen Ansatz?
Intelligente Messgeräte als Voraussetzung einer vernetzten Wasserversorgung und ‑abrechnung werden innerhalb der digitalisierten Fertigung hochindividualisiert und kosteneffizient hergestellt. Steigende Variantenvielfalt und unterschiedlichste Systemanforderungen werden dabei beherrschbar.
Bei hoher Flexibilität und größter Ausrichtung auf Kundenbedürfnisse wird zugleich die Wirtschaftlichkeit gewahrt. Die Produktion wird hinsichtlich Zeit, Kosten und Qualität genauso optimiert wie in Bezug auf Verfügbarkeit, Termintreue und Lagerbestände. Änderungen werden durch Simulation vorweggenommen und Fehlerquellen ausgeschlossen.
Durch die vernetzte Produktion wird die Komplexität nicht nur beherrschbar, sondern zu einer echten Chance. Die dadurch entstehenden Qualitätsprodukte und Services schaffen echten Kundenmehrwert – und damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil für den Wirtschaftsstandort und hochwertige Messgeräte Made in Germany.

Welchen Nutzen hat der Kunde?
Intelligente Messgeräte erfassen die Verbräuche regelmäßig und hochgenau und ermöglichen dem privaten Konsumenten, seinen Bedarf nachzuvollziehen und im Sinne eines nachhaltigen Umgangs mit der Ressource Wasser anzupassen. Gleichzeitig werden Ablesung und Abrechnung durch die Übertragung der Zählerstände deutlich einfacher, effizienter, günstiger und kundenorientierter. Durch die weitergehende Vernetzung der Messgeräte einerseits und hochgenaue Erfassung der Durchflüsse andererseits lassen sich auch Leckagen erkennen und Schwund nahezu eliminieren.

Bilder

Kontaktadresse

Lorenz GmbH & Co. KG
Burgweg 3
89601 Schelklingen

E-Mail: info@lorenz-meters.de
Telefon: 07384 6164
Internet: www.lorenz-meters.de

Lorenz GmbH & Co. KG
Burgweg 3
89601 Schelklingen
Deutschland