Adiro Automatisierungstechnik GmbH

EduKit goes IoT Kit

Name: Adiro Automatisierungstechnik GmbH
Gründungsjahr: 1990
Mitarbeiterzahl: 20
Branche: Automatisierungstechnik
Ausgezeichnet: Juli 2018

 

Kompetenzen

Adiro steht für die Gestaltung optimaler Lernumgebungen und industrieller Applikationen im gesamten Spektrum der Automatisierungstechnik. Das Unternehmen mit Firmensitz in Esslingen ist spezialisiert auf die  Entwicklung von Hard- , Soft, und Teachware im Bereich der Aus- und Weiterbildung.  Außerdem ist Adiro als Dienstleister für Industrierobotik tätig.

 

Welche Industrie 4.0-Lösung wurde umgesetzt?

Das "EduKit PA goes IoT" dient Firmen und Institutionen als Lernsystem zur Personalentwicklung. Der Demonstrator im kompakten Tischformat besteht aus einer intelligenten Flaschenabfüllanlage, welche über das Internet mit Zulieferern und Kunden vernetzt ist. So wird ersichtlich, wie sich industrielle Geschäftsprozesse durch informationstechnische Vernetzung verändern, indem zum Beispiel gezeigt wird, dass Sensorsignale zur Bestandüberwachung von Tanks automatisiert Bestellprozesse auslösen. Des Weiteren wird dargestellt wie Kundenaufträge aus dem Internet Produktionsaufträge ansteuern oder Servicemeldungen per Remotesignal gemeldet werden. Mitgelieferte Software und Teachware dienen den Lehrenden als Vorlage. Alle Tools zum "Selbermachen" werden mitgeliefert, so dass sich eine offene Lernwelt für Industrie 4.0 bietet.

 

Welche Vorteile gibt es im Vergleich zum herkömmlichen Ansatz?

Durch Frontalunterricht lässt sich die komplexe Veränderung durch die Digitalisierung der Geschäftsprozesse nur unzureichend vermitteln. Das Lernsystem aus Hardware, Software, Teachware und Training macht die Zusammenhänge der Industrie 4.0 begreifbar und fördert die Motivation unter den Lernenden.  Das System vereinigt den Anspruch in vertretbaren Unterrichtseinheiten  zu lehren bzw. durch praktische Anwendung zu üben mit dem komplexen Zusammenspiel der verschiedenen Softwarebausteine.  Das System ist darauf ausgerichtet, dass die verwendete IT-Technik im Lieferumfang enthalten ist und als Netzwerk betrieben werden kann. Somit wird vermieden, dass die IT des Kunden angebunden werden muss. Somit bleibt das IT-Sicherheitsrisiko ausgeschlossen und der Aufwand hält sich in Grenzen.

 

Welchen Nutzen hat der Kunde?

Die Lehrkräfte finden oft selbst keine Zeit sich den komplexen Themen des Industrie 4.0 Ansatzes zu widmen. Eine Lehrkraft kann ein Lernszenario nicht wie bisher alleine entwickeln. Es benötigt Teamarbeit und interdisziplinäre Arbeit. Dies ist oft im Alltag von Lehrkräfte nicht zu organisieren. Das entwickelte Lernsystem reduziert die Anfangshürden und zielt darauf ab, dass sich sowohl für den Lehrenden als auch für den Lernenden ein schneller Aha-Effekt einstellt. Die Offenheit und Modulariät der Hard- und Software trägt dazu bei, dass die Investition unabhängig vom Anbieter weiter entwickelt werden kann.

Das Lernsystem bildet 4 Geschäftsprozesse ab: Kunde – Produktion – Lieferant – Service. Außerdem stehen umfangreiche Informationsmedien zur Verfügung, die das Anlagenengineering sowie Marketing reflektieren. Mittels AR-App (AR=Augmented Reality) können Zusatzinformationen angezeigt werden.

Das IoT-Kit kann als Gesamtsystem oder als Ergänzung für 3 verschiedene Produktlinien angeboten werden. Damit ist ein IoT / I4.0 Retrofit bei Bestandskunden möglich.

 

Kontakt

Adiro Automatisierungstechnik GmbH
Limburgstr. 40
73734 Esslingen

Telefon: 0711 919904 0
E-Mail: info@adiro.com
Webseite: www.adiro.com

Adiro Automatisierungstechnik GmbH

Limburgstr. 40
73734 Esslingen
Deutschland