de | en

Weitere News

Maschinenbau erleben

Die Reutlinger Innovationstage nehmen den Maschinenbau in den Blick: In sechs Städten werden Technologien thematisiert, Initiativen vorgestellt, Unternehmen besucht u.v.m. Jetzt anmelden!

4 Motoren für Europa

Die Allianz Industrie 4.0 gehört nun zu dem interregionalen Netzwerk und treibt so die Vernetzung über Grenzen hinweg voran.

Umfrage zu „Manufacturing as a Service“

Was wissen Unternehmen darüber, nutzen sie MaaS, besteht Interesse an MaaS? Die Ergebnisse fließen in eine Foresight-Studie ein, um Best Practices, Herausforderungen und Auswirkungen zu ermitteln und weiter zu forschen.

Teilen:

Invest BW

Das Innovationsförderprogramm wird fortgesetzt: Unternehmen können ab sofort wieder Anträge einreichen.
„Mit der Fortsetzung von Invest BW stellen wir wichtige Weichen, um die Innovationstä-tigkeit in unserem Land voranzutreiben und unsere Wirtschaft im globalen Wett-bewerb zu stärken“, so Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut.

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten viele Unternehmen ihre Innovationsaktivitäten vorübergehend einstellen. Die Betriebe erhalten durch Invest BW eine Unterstüt-zung, um ihre Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und im Standortwettbewerb bestehen zu können. Die Innovationsförderung richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen.

Bis Ende 2022 werden regelmäßig technologieoffene und missionsorientierte Förderaufrufe ausgeschrieben, die jeweils quartalsweise veröffentlicht werden. Der erste technologieoffene Förderaufruf beginnt am 15. Oktober und endet mit dem 15. Januar 2022.

Antragsstellung

Förderanträge können beim beauftragten Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH auf der Internetseite www.invest-bw.de ab dem 15. Oktober ein-gereicht werden. Zur Antragstellung gilt das Stichtagsprinzip. Die eingereichten Vorhaben werden nach festgelegten Förderkriterien und unter wettbewerblichen Gesichtspunkten bewertet. Weitere Details und Informationen zur Antragstellung, Auswahl und Bewertung der Anträge sowie den Förderaufruf und die Verwal-tungsvorschrift des Wirtschaftsministeriums finden Sie unter www.invest-bw.de.

Für interessierte Unternehmen wird es zudem eine Informationsveranstaltung rund um die Antragstellung am 10. November 2021 geben. Die Veranstaltung ist kostenfrei, die Anmeldung ist ab sofort möglich.

 

Weitere Informationen

>>> Invest BW

>>> Pressemittelung zur nächsten Antragsrunde