Reichert Holztechnik GmbH & Co. KG

Auftragstransparenz durch RFID in der Produktion und Auftragssteuerung als automatisiertes Rückmeldesystem an ein ERP-System

Name: Reichert Holztechnik GmbH & Co. KG
Gründungsjahr: 1946
Mitarbeiterzahl: 84
Branche: Zulieferer für die Möbelindustrie
Ausgezeichnet: Dezember 2017

 

Kompetenzen

Reichert Holztechnik ist ein innovatives und leistungsstarkes Unternehmen der Zuliefererindustrie für die Bereiche Möbelherstellung; Innenausbau und Objektabwicklung. Mit ca. 80 Mitarbeitern produzieren wir im Schwarzwald Möbelteile in Holz, Furnier und Lack. Wir sind Systemlieferant für nationale und internationale Kunden aus Industrie und Handwerk mit höchsten Ansprüchen.

 

Welche Industrie 4.0-Lösung wurde umgesetzt?

Es ist eine Kombination aus einer neuen Software- und Vernetzungslösung und eines neuen Produktionsprozesses. Im Zuge der Einführung eines neuen ERP-Systems haben wir die Datenkommunikation über RFID als schnelles und wirtschaftliches Instrument kennengelernt und nutzen dessen Möglichkeiten zur vernetzten Kommunikation auf Teileebene.

 

Welche Vorteile gibt es im Vergleich zum herkömmlichen Ansatz?

Bei der Einführung eines neuen ERP Systems legten wir Wert darauf, zukünftig unsere Aufträge, durchgängig bis auf die Einzelteilebene transparent zu machen. Im vorherigen System waren die Einzelteile im System ebenfalls hinterlegt, aber in der Auftragssteuerung und in der Produktion war der Auftrag nur mit seinen Hauptkennzahlen verfolg- und erkennbar. Da wir uns aufgrund des sich verändernden Marktes immer mehr vom Serienlieferant zum Kommissionslieferant entwickeln, bis hin zu Losgröße 1 – Fertigung, ist es notwendig auch das Einzelteil erkennen und transparent verfolgen zu können.
Mit händischen Barcoderückmeldesystemen, wie wir diese bisher eingesetzt haben, waren hier schnell die Grenzen der Machbarkeit erreicht.
Das RFID System bietet uns jetzt die Möglichkeit, vor allem im Bereich der Nasslackierung im Durchlauf oder im Pulk, den Auftragsstatus der Teile an das ERP schnell und  effizient zurückzumelden.

 

Welchen Nutzen hat der Kunde?

Im Endeffekt eine termingerechte, fehlerfreie und vollständige Lieferung.
Vorgelagert im Bedarfsfall eine klare, eindeutige Kommunikation bei Fragen zum aktuellen Fertigungsstatus seines Auftrages.'
Nachgelagert  auf Nachfrage des Kunden, eine transparente und lückenlos nachvollziehbare Historie  (oder Rückverfolgbarkeit) des Auftragsdurchlaufes eines Einzelteils aus einem Auftrag.

 

 

Kontakt

Reichert Holztechnik GmbH & Co. KG
Spielbergerstr. 8
72285 Pfalzgrafenweiler

Telefon: 07445-8503-0
E-Mail: info@reichertht.de
Webseite: www.reichertht.de

Reichert Holztechnik GmbH & Co. KG

Spielbergerstr. 8
72285 Pfalzgrafenweiler
Deutschland