de | en

Weitere News

Start-up BW Night

Hier erhalten baden-württembergische Start-ups mit B-to-C Schwerpunkt eine öffentlichkeitswirksame Bühne. Teilnehmende können sich auf ein vielfältiges Programm freuen. Der Eintritt ist frei.

MINT-Summit Baden

Der Verband deutscher Unternehmerinnen lädt am 9. Juli ein zum Thema „Nachhaltigkeit in der Industrie“ mit Podiumsdiskussion, Werksführung und Networking. Jetzt anmelden!

Förderung Quantencomputing

Ziel der Forschungsförderung ist es, Innovationspotenziale des Quantencomputings für wirtschaftliche und wissenschaftliche Anwendungen nutzbar zu machen. Antragsfrist ist der 29. Juli.

Teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Workshop „Mit Design Thinking, Scrum & Co. im digitalen Zeitalter zum Erfolg“

Planen Sie noch oder innovieren Sie schon? In unserem Workshop erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen erfolgreich agil arbeiten.

Planen Sie noch oder innovieren Sie schon? In unserem Workshop erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen erfolgreich agil arbeiten.

Der Einsatz neuer Technologien verändert die Arbeitsweise in Ihren Projekten und damit auch die Zusammenarbeit mit Ihren Kunden. In Zeiten schneller Veränderung und zunehmender Digitalisierung reichen die bekannten Werkzeuge häufig nicht mehr aus, um die aktuellen Herausforderungen zu meistern.

Um neue Produkte und Services zur Marktreife zu bringen, brauchen Sie kreative Teams, die flexibel und eigenständig zusammenarbeiten können. Agile Methoden wirken bei Innovationsprozessen und Digitalisierungsprojekten wie ein Katalysator.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, welche Methoden & Werkzeuge für die agile Zusammenarbeit besonders hilfreich sind.
  • Wir zeigen Ihnen, welche Methoden wann zum Einsatz kommen sollten, wie Sie die richtige Mischung beherrschen und das Gelernte schnell und einfach selbst umsetzen können.
  • Sie probieren in Hands-on Sessions ausgewählte Tools und agile Methoden selbst aus.

Wann und Wo?

Dienstag, 23. Juli 2019, 10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
HTWG Konstanz

Moderation: Wolfram Schäfer, iT Engineering Software Innovations GmbH; Jana Eiser-Mauthner, VDMA Baden-Württemberg

Anmeldung

Begrenzte Teilnehmerzahl. Schnell sein lohnt sich.

Hier geht's zur Anmeldung. Anmeldeschluss ist der 16. Juli.

Diese Veranstaltung wird von der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Bodenseezentrum Innovation 4.0 durchgeführt.