Steinbeis Engineering Tag 2019

DIGITALISIEREN OHNE „DIE“ IT: ERFOLGSBEISPIELE AUS GASTRONOMIE, HANDWERK, GROßHANDEL UND INDUSTRIE

Der diesjährige Steinbeis Engineering Tag steht unter dem Motto „Digitalisierung ohne ‚die‘ IT“ und will anhand von Beispielen aus Gastronomie, Handwerk, Großhandel und der Industrie zeigen, wie in kurzer Zeit und mit wenig Kosten neue Wertschöpfungsszenarien in branchenübergreifenden Netzwerken außerhalb der firmeneigenen IT-Strukturen kreiert werden können.

In zwei Gesprächsrunden erzählen namhafte Unternehmensvertreter, wie sie in einem branchenübergreifenden Netzwerk durch digitale Technologien neue Potenziale für ihre Geschäftsmodelle ausprobieren und verwirklichen konnten. Im Anschluss können die Besucher mit KMU-Vertretern, Jungunternehmern, Start-ups, Steinbeis-Experten, aber auch mit Studierenden in Kontakt treten, um gemeinsam Ideen für ihr zukünftiges, digitales Geschäftsmodell zu entwickeln. Diverse Demonstratoren und Projekte aus Gastronomie, Handwerk, Großhandel und der Industrie zeigen, was bereits möglich ist und wie in kurzer Zeit und mit wenig Kosten neue Wertschöpfungsszenarien in branchenübergreifenden Netzwerken außerhalb der firmeneigenen IT-Strukturen kreiert werden können. Die beim Steinbeis Engineering Tag präsentierten Methoden bieten eine Möglichkeit, über alle Branchen hinweg neue Geschäftspartner und Netzwerke für zukunfts- und wettbewerbsfähige, digitale Geschäftsmodelle zu finden.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

08 Mai 2019

Uhrzeit

12:00 - 17:00

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen

Veranstaltungsort

Sparkassenakademie Baden-Württemberg
Pariser Platz 3A, 70173 Stuttgart

Veranstalter

Steinbeis-Stiftung für Wirtschaftsförderung (StW)
X
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg