NEXCON Internationaler, voll-virtueller Smart Manufacturing Kongress

NEXCON – der erste internationale, voll virtuelle Kongress zum Thema Smart Manufacturing

Während des 15-Stunden-Live-Events am 28. Februar 2019 referieren Vertreter namhafter Unternehmen und Institutionen wie Schaeffler Group, e.GO Mobile, Fraunhofer IPA, BASF und Daimler zu aktuellen Trends, Entwicklungen und gemachten Erfahrungen in den Bereichen Digitale Transformation, Data Analytics und Augmented bzw. Virtual Reality im industriellen Anwendungsbereich. Daneben stellt sich eine weite Bandbreite an Ausstellern aus dem Smart Factory Kontext in der virtuellen Messehalle vor. Mit dem Fokus „Industrie 4.0 meets Made in China 2025“ richtet sich der Kongress speziell an Führungskräfte und digitale Entscheider in Deutschland und China und präsentiert smarte Pioniere und Erfolgsgeschichten aus und in den beiden Vorreiter-Ländern.

Das Besondere an NEXCON: Der gesamte Kongress findet rein virtuell statt. Über einen Registrierungscode loggen sich die Teilnehmer auf der NEXCON Plattform ein und verfolgen die Vorträge per integriertem Videoplayer. Nach jeder Keynote stehen die Referenten im Livechat zur Verfügung. Ebenso können die Aussteller am Stand per Text-, Audio oder Videochat kontaktiert werden. Inhalte können bis zu 30 Tage nach dem Live-Event online abgerufen werden; auch die Kontaktmöglichkeiten über die Plattform bleiben einen Monat über das Event hinaus bestehen.

NEXCON bietet so alle Möglichkeiten eines physischen Kongresses – ganz ohne Reisekosten und mit erhöhter Flexibilität. NEXCON – die Plattform für Wissensaustausch und Vernetzung im Bereich Smart Manufacturing.

Datum

28 Feb 2019

Preis

kostenpflichtig

Mehr Informationen

Mehr lesen
Kategorie

Veranstalter

STAUFEN.DIGITAL NEONEX GmbH
Veranstalter-Webseite >
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg