Industrie 4.0 Netzwerk-Tour | 3D-Druck – mehr als eine Option!

3D-Druck ermöglicht Ihnen die Anfertigung von Objekten als Einzelstücke, in Kleinserien bis hin zur Großserienfertigung. Mit Hilfe von 3D-Druck können Unternehmen Kosten und Zeit bei der Entwicklung und Produktion von Produkten einsparen. So zum Beispiel Audi: Audi produziert mit dem 3D-Drucker J750 von Stratasys noch schneller realistische Prototypen.

Mit ihren zahllosen Möglichkeiten für Unternehmen und Dienstleister erweitern 3D-Drucklösungen die Optionen nicht nur in der Fertigung und Entwicklung, sondern auch im Bereich der Services. Die heutigen Einsatzmöglichkeiten und Verfahren sind derart vielfältig, sodass wir im Rahmen dieser Netzwerk-Tour diese Thematik näher beleuchten möchten.

3D-Drucklösungen heben die Qualität, Standards und Integrität von Produkten. Dazu gehören aber auch flankierende Komponenten wie Material und Software, um eine wertschöpfende wie kosteneffiziente Kette zu generieren. Auch solche Faktoren werden im Rahmen einer praxisorientierten Demonstration mitberücksichtigt.

Alles in allem Informationen, die Sie erhalten werden, um sich dem Thema 3D-Druck kompetent anzunähern, Ihre Anforderung mit Lösungsansätzen anzureichern bzw. Bestehendes zu optimieren oder zu erweitern und auf dem neuesten Stand der Technik und Möglichkeiten zu sein.

Ihr Netzwerk zu dieser Thematik ausbauen, neue Leute kennenlernen gepaart mit viel Input direkt von kompetenten Fachleuten – das soll die Intention dieser Netzwerk-Tour sein!

Zur Anmeldung

 

Eine Kooperationsveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Landesnetzwerk Mechatronik BW

Landesnetzwerk Mechatronik Logo

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

12 Mrz 2019

Uhrzeit

13:00 - 17:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Veranstaltungsort

STRATASYS GmbH
Airport Boulevard B 120, 77836 Rheinmünster
Kategorie

Veranstalter

CINTEG AG
X
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg