2. Jahrestagung Cybersecurity

Forum für Datensicherheit, Datenschutz und Datenethik

Im Zuge der immer weiter fortschreitenden Professionalisierung der Cyber-Kriminalität steht die Prävention vor Cyber-Attacken weltweit im Fokus. Um das immens hohe Schadenspotenzial für Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zu skizzieren, die Risiko-Szenarien zu benennen und Lösungen aufzuzeigen, bietet die 2. Jahrestagung Cybersecurity hinreichend Antworten.

Hochrangige IT-Experten bedeutender Unternehmen, politischer Institutionen und wissenschaftlicher Einrichtungen diskutieren zusammen mit Vertretern der Hacker-Szene, ob und wie die Cyberkriminalität in den Griff zu bekommen ist und werfen Licht ins Dunkel, welche Mächte hinter den Cyberattacken stehen.

Folgende Themen werden u.a. behandelt:

  • – Wie schlecht steht es um die IT-Sicherheit in Deutschland?
  • – Wirksamer Schutz vor Cyberattacken – Eine Utopie?
  • – Das Billion Dollar-Disaster – Wie sich durch die Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft effektiver IT-Schutz gewährleisten lässt
  • – Coolness & Kriminalität – Wer ist die Hacker-Szene, was treibt sie an?
  • – Tatort Web – Ein Überblick über die Crime-Szenarien und die Strategien zur Bekämpfung von Internet-Kriminalität
  • – Manpower meets Tech – Das Business der Problemlöser: Wie gewinnt man den Wettlauf gegen die Trends der Cyber-Kriminellen?

Sollten Sie Interesse an einer Mitgestaltung der Jahrestagung Cybersecurity haben, wenden Sie sich an die Ansprechpartner auf der Website.

Zur Anmeldung

 

Datum

15 Mai 2019

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen
Kategorie

Veranstalter

CONVENT GmbH
Veranstalter-Webseite >
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg