Kompetenzatlas BW

Unternehmen Industrie 4.0 Baden-Württemberg

SICK AG

SICK AG

Sensoren und Applikationslösungen für industrielle Anwendungen für Fabrik-, Logistik- und Prozessautomation für sicheres und effizientes Steuern von Prozessen, für den Schutz von Menschen vor Unfällen und für die Vermeidung von Umweltschäden.

Kompetenzen

  • SICK-Smart Sensor Solutions basiert auf der Verwendung modernster Sensortechnologien und deren Integration in den globalen Kommunikationsstandard IO-Link – Dezentralisierung von ?smarten? Automatisierungsfunktionalitäten in einem Netzwerk
  • Die SICK- SVP-Visulaisierungs-Plattform bietet weitreichende Einblicke in automatische Datenerfassungsanwendungen, damit die Schlüsselvariablen, die den Materialfluss durch Verteilerzentren beeinflussen, besser verstanden und gesteuert werden können.
  • SOPAS Communication Library (SCL) Für die Integration von SICK-Sensoren in eine Java-beziehungsweise .Net-basierte Applikation
  • OPC-Server oder SOPAS-Webserver von SICK – SOPAS kann überall eingesetzt werden, wo OPC-Technologie nicht möglich oder unerwünscht ist. Der Webserver beherrscht neben dem Datenaustausch auch die Visualisierung der Geräte. (Bei Vision-Sensoren von Vorteil)
  • Unser Claim ?Sensor Intelligence.? fokussiert eine Richtung der Sensortechnologie: die Ausstattung von Maschinen mit der Fähigkeit des intelligenten Sehens, Erkennens und Kommunizierens. Intelligente Sensoren machen Industrie 4.0 erst möglich.

Ansprechpartner

Antje Stein
Wolfgang Bay

SICK AG
Erwin-Sick-Straße 1
79183 Waldkirch

Telefon: 076812020
Fax: 07681 202-3863
Webseite: www.sick.com

Karte & Region

SICK AG auf Google-Karte öffnen