Kompetenzatlas BW

Unternehmen Industrie 4.0 Baden-Württemberg

Hahn-Schickard, Standort Villingen-Schwenningen

Hahn-Schickard bietet an den Standorten Villingen-Schwenningen und Stuttgart ein vollumfängliches Portfolio zur Entwicklung, Validierung und Fertigung von Cyber-Physical-Systems (oder sog. „Smart Products“).
Auf Basis unserer Strategie Hahn-Schickard 4S (Smart Sensors Systems Solutions) entwickeln wir kundenindividuelle Lösungen für die Industrie 4.0. Dieser ganzheitliche Ansatz umfasst alle relevanten Technikfelder:
• Sensoren (MEMS / PCB / Flex)
• Aktoren
• Sensorelektronik (low power/low voltage)
• Informationstechnik
• (drahtlose) Kommunikation, Datensicherheit
• Energiemanagement, Energy harvesting
• Systemintegration, 3D-MID
• (3D-)Drucktechnik, Additive Manufacturing
• Kunststoff- und Gehäusetechnik
• Mikromontage
Wir begleiten unsere Kunden bei Forschungs- und Entwicklungsaufgaben bis zur produktreifen Software und bis zur Serienproduktion. In unserer Transfer Fab am Standort Stuttgart und der MEMS Foundry am Standort Villingen-Schwenningen werden die entwickelten Systeme auf Wunsch in Serie produziert.

Kompetenzen

  • Mikrosystemtechnik, Funktionsintegration
  • Cyber-Physical-Systems (CPS)
  • Informations- und Kommunikationstechnik incl. Grafische Nutzerschnittstellen (GUI)
  • Aufbau- und Verbindungstechnik
  • Generative Fertigung, 3D-Druck

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Axel Sikora

Hahn-Schickard, Standort Villingen-Schwenningen
Wilhelm-Schickard-Str. 10
78052 Villingen-Schwenningen

Telefon: 07721 943 – 265
Webseite: www.Hahn-Schickard.de