Seit 2015 sucht die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg mit dem Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ herausragende und innovative Industrie 4.0-Lösungen. Inzwischen wurden 127 Unternehmen und Einrichtungen ausgezeichnet, die belegen, wie dynamisch und aktiv das Land bei der Digitalisierung voranschreitet.

Aus den eingehenden Bewerbungen ging hervor, dass sich Unternehmen und Einrichtungen in den vielfältigen Bereichen der Digitalisierung stetig weiterentwickeln. Aus diesem Grund legt die Jury des Wettbewerbs nun fest, dass sich die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs mit neuen Anwendungsfällen nochmals bewerben können.

Wir freuen uns über neue Beiträge.

Mehr zum Wettbewerb