Mehr Effizienz durch LEAN Methoden – Praxis Know-how für produzierende Unternehmen

Praktisches Know-how, anschauliches Planspiel, Methoden und Erfolgsfaktoren

Seit 25 Jahren haben sich LEAN-Methoden zu einem der wichtigsten Ansätze für mehr Wirtschaftlichkeit in erfolgreich produzierenden Unternehmen entwickelt. Doch noch immer gibt es viele Unternehmen, in denen die LEAN-Methoden nicht eingesetzt werden. Für viele Mitarbeiter und Führungskräfte ist LEAN ein Fremdwort und LEAN-Potenziale werden nur wenig genutzt. An Erfolgskonzepten aus der Praxis sehen Sie, wie Qualität bereits im Prozess entsteht und wie Probleme und Verschwendung in der Produktion sichtbar und nachhaltig beseitigt werden. Gerade wenn es darum geht, das Zusammenspiel von Mensch, Werkzeug, Material und Information zu verbessern, gibt LEAN zuverlässige Methoden an die Hand.


Auf einen Blick

Das Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen schlanker Unternehmen. In einem Planspiel erleben Sie die Auswirkungen von LEAN-Methoden praxisbezogen und realitätsnah. Durch die interaktive Anwendung erlernen Sie die zentralen Methoden und Prinzipien für eine effizientere Produktion und verstehen den Sinn von LEAN-Management.
Hinweis: Dieses Seminar ist gleichzeitig das Modul 1 der Ausbildung „Lean DIGITAL Manager“ mit Zertifikatsabschluss

Weitere Informationen zur Ausbildung: Lean DIGITAL Manager


Ihr Nutzen

  • – Einsparpotenziale erkennen und den richtigen Einfluss auf Arbeitsabläufe nehmen
  • Einen entscheidenen Beitrag zur Effizienzsteigerung in Ihrem Unternehmen leisten und damit Kosten sparen
  • – Sie erfahren, welchen strategischen und wirtschaftlichen Nutzen LEAN-Management hat
  • – Sie kennen die wesentlichen Prinzipien und Werkzeuge schlanker Unternehmen

Das Seminar ist ein Leitfaden für die ersten eigenen Schritte in der Praxis. Die erlernten Methoden wenden Sie direkt in einem Planspiel an und können dadurch die Wirkung selbst testen.
Sie erhalten viele Beispiele, Tipps und Tricks aus der Praxis, die Ihnen helfen, erste LEAN-Schritte in Ihrem Arbeitsumfeld umzusetzen.


Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte, die sich neu mit dem Thema LEAN-Management beschäftigen.


Seminarprogramm

  • – Was ist LEAN-Management?
  • – LEAN erleben: Das Planspiel „LEAN Production“
  • – Umsetzung in der Praxis
  • – Praxisbeispiel: ein schwäbischer Maschinenhersteller
  • – Erste Schritte im eigenen Unternehmen


Im Seminarpreis enthalten

  • – Seminarunterlagen
  • – Teilnahmezertifikat
  • – Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch – diverse Pausensnacks und Kuchen – Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)


Ihr Referent

Dipl.-Ing. (FH) Philipp Mundl ist gelernter Industriemechaniker und studierte anschließend Maschinenbau/Fertigungstechnik.
Er ist LEAN-Spezialist und setzt seit über zehn Jahren LEAN-Projekte im Maschinenbau und der Fertigung um. Als selbstständiger Berater hat er sich auf Prozessoptimierungen in KMUs spezialisiert.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

25 Sep 2019

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Preis

kostenpflichtig

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart
Kategorie

Veranstalter

VDI
Veranstalter-Webseite >
X
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg