Lunch&Learn – Condition Monitoring mit virtueller Sensorik

Unter dem Motto „Lunch & Learn“ wird während der verlängerten Mittagspause in einem Hands-on-Workshop aktuelles Know-how zum Thema Industrie 4.0 vermittelt. Expertinnen und Experten präsentieren spannende und informative Themen. Der Workshop umfasst theoretische Blöcke und viel Praxis. Eine Zusammenfassung wird in einem Handout geliefert.

Das Weiterbildungsangebot „Lunch & Learn“ wendet sich an Vertreter/innen von Industrieunternehmen, die in einem kompakten Workshop einen fundierten Überblick zum Thema Industrie 4.0 gewinnen wollen.
Bei den einzelnen Terminen handelt es sich um eigenständige Module, die berufsbegleitend absolviert werden können.
Die fünf Veranstaltungen im Sommersemester finden in kleinen Gruppen während der Mittagszeit. Mittagessen und Networking inklusive.

Alle Termine:
27. März 2020: Einführung in das IIoT Framework ScaleIT
3. April 2020: Wie macht man aus Sensordaten „Wissen“?
15. Mai 2020: IT-Sicherheit in Produktionsanlagen
19. Juni 2020: Condition Monitoring mit virtueller Sensorik
3. Juli 2020: Hacking für Einsteiger

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

19 Jun 2020

Uhrzeit

10:00 - 15:00

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Hochschule Aalen
Beethovenstraße 1, 73430 Aalen
Kategorie

Veranstalter

Hochschule Aalen
Veranstalter-Webseite >
X
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg