Kunden gewinnen mit intelligenten Produkten und Smart Services

Wie Sie Produkte zu kundenindividuellen (digitalen) Lösungen entwickeln und erfolgreich vermarkten

Komplexität und Dynamik sind die neuen Größen im Markt. Nur, wer sie beherrscht, wird auch künftig Kundenanforderungen erfüllen können. Denn kürzere Lebenszyklen und immer mehr Produktvarianten bestimmen den Wettbewerb. Der Kundennutzen ist deshalb das primäre Ziel für jedes Unternehmen. Statt Produkten stehen künftig Lösungen im Fokus, bestehend aus Produkten und zugeordneten Dienstleistungen. Das Angebot eines Unternehmens muss die Probleme seiner Kunden lösen.

Diese so genannten intelligenten Produkte und Smart Services schaffen einen hohen Kundennutzen und eine ganz neue Nutzendimension. Voraussetzung ist ein besseres Kundenverständnis, die Folge eine engere Kundenbindung. Doch intelligente Lösungen sind nur der erste Schritt. Es folgt die Frage der Bepreisung und Vermarktung. Wie lassen sich Kosten und Preise steuern? Im Seminar erfahren Sie, wie Sie systematisch Lösungen entwickeln, zur Marktreife bringen und erfolgreich vermarkten.

 

Seminarinhalt auf einen Blick

  • – Kundennutzen im Fokus: Customer Journey, Touchpoints und Kundennähe
  • – Produkte und Serviceleistungen vernetzen
  • – Produkte und Dienstleistungen digitalisieren
  • – Relevanz der Nutzenkategorien
  • – Value Pricing und Value Costing
  • – Entwicklung und Vermarktung von Serviceleistungen mit Rücksicht auf den Lebenszyklus
  • – Vom Produktmodell über das Prozessmodell zum Ressourcenmodell

Hinweis: Dieses Seminar ist gleichzeitig das Modul 3 der „Ausbildung ManagerIN Digitale Transformation mit VDI-Zertifikat“

Weitere Informationen zur Ausbildung: ManagerIN Digitale Transformation

 

Ihr Nutzen

  • – Sie verstehen die Hintergründe und Mechanismen der Digitalisierung in Bezug auf Kunden, Märkte und Unternehmen
  • – Sie lernen digitale Geschäftsmodelle von erfolgreichen Unternehmen kennen und verstehen
  • – Sie wissen, wie Sie Kundenlösungen kreieren und neue intelligente Dienstleistungen um das Produkt entwickeln
  • – Sie erhalten Ideen, wie Sie die Interaktion zwischen Unternehmen und Kunden verbessern
  • – Sie verstehen Rollen und Verantwortungen des Einkaufsgremiums
  • – Sie wissen, wie Sie neue Kontaktpunkte etablieren
  • – Sie lernen neue Services auf Basis von Big Data kennen

 

Zielgruppen

  • – Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsführung
  • – Führungskräfte aus den Bereichen Business Development, Entwicklung, Vertrieb, Marketing, IT, Beschaffung /Sourcing,HR, Produktmanagement

 

Seminarprogramm

  • – Herausforderungen durch die Digitalisierung
  • – Nutzen – Preise – Kosten
  • – Merkmale von Service-Leistungen
  • – Service Engineering – die systematische Entwicklung und Vermarktung von Serviceleistungen

(Weitere Details finden Sie im PDF zum Download auf der Veranstaltungswebsite)

 

Im Seminarpreis enthalten

  • – Seminarunterlagen
  • – Teilnahmezertifikat
  • – Verpflegung (Mittagessen, auch vegetarisch – diverse Pausensnacks und Kuchen – Getränke: Kaltgetränke, Kaffee, verschiedene Teesorten)

 

Ihr Referent

Prof. Dr. Claus W. Gerberich, Geschäftsführender Gesellschafter Gerberich Maschinenfabrik ist Management-Experte mit langjähriger Praxiserfahrung als Vorstand bzw. Geschäftsführer internationaler Unternehmen.
Er war unter anderem für die adidas AG, die Schöller Mövenpick GmbH, die Staff Zumtobel AG und die BASF AG tätig. Professor Gerberich ist zudem Mitglied des EWIF, der europäischen Vereinigung mittelständischer Unternehmen. Darüber hinaus ist er Aufsichtsrat verschiedener mittelständischer internationaler Unternehmen. Er hat mehr als 20 Bücher und über 50 Publikationen verfasst. Sein aktuelles Buch „Wachstum durch innovative Geschäftsmodelle“, passend zum Seminar, erscheint im Herbst 2019. Es enthält mehrere Best Practice Beispiele und eine Roadmap der Digitalisierung.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

11 Okt 2019

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Preis

kostenpflichtig

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart
Kategorie

Veranstalter

VDI
Veranstalter-Webseite >
X
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg