Künstliche Intelligenz KI: Marktpotenziale erkennen und nutzen

Das Marktpotenzial in Deutschland ist groß: KI wird eines der Top-Themen der kommenden Jahre sein. Das hat auch die Bundesregierung erkannt. Im Herbst 2018 beschloss sie, den Sektor Künstliche Intelligenz KI mit drei Milliarden Euro zu fördern. Deutschland soll zum weltweit führenden Standort für KI werden. Aktuell prägen jedoch Firmen aus den USA und China den Markt als KI-Großmächte. Kunden finden hier nicht nur ein einfaches Produkt vor, sondern ein ganzes Ecosystem: Das industrielle Internet der Dinge (IIOT) wird mit künstlicher Intelligenz angereichert, um intelligente und attraktive Produkte zu erhalten. Beispiele dafür sind Chatbots, Sprachassistenten und partiell autonome Fahrzeuge. Doch bislang stammen nur sehr wenige der Produkte aus dem produzierenden Gewerbe.

In diesem Seminar lernen Sie Lösungen aus verschiedenen Branchen kennen. Sie erfahren außerdem mehr über Möglichkeiten, Herausforderungen und Grenzen der künstlichen Intelligenz. Sie erhalten konkrete Tipps und Empfehlungen, wie Sie das Thema KI in Ihrem Unternehmen erfolgreich einführen und etablieren.

Seminarinhalt auf einen Blick:
Das eintägige Seminar beantwortet Ihnen folgende Fragen: Was ist industrielle künstliche Intelligenz? Was hat sie mit dem Internet der Dinge zu tun? Was kann KI und wie funktioniert sie? Wie kann ein Geschäftsmodell im Hinblick auf KI und IIOT neu ausgerichtet werden? Wie und wo genau starten Sie mit KI?

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

27 Sep 2019

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Preis

kostenpflichtig

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

VDI-Haus Stuttgart
Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart
Kategorie

Veranstalter

VDI
Veranstalter-Webseite >
X
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg