Forum Ausbildung 4.0

Handlungsfelder und Projektergebnisse zur Digitalisierung in der beruflichen Ausbildung

Die digitale Transformation betrifft immer mehr Lebens-, Wirtschafts- und Arbeitsbereiche – damit auch die berufliche Ausbildung. Unser System der Berufsausbildung ist international anerkannt und bietet einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil für die Unternehmen im Land. Dieser Standortvorsprung muss auch in Zeiten des digitalen Wandels erhalten und weiter ausgebaut werden. Dabei müssen wir Bewährtes mit Innovation verbinden. Die Kernkompetenz unserer beruflichen Ausbildung, Probleme selbstständig zu erfassen und zu lösen, ist gerade in einer digitalen und vernetzten Welt ein ganz besonderes Gut. Die Ausbildungsinhalte und Lernmethoden müssen deshalb an die Herausforderungen der Digitalisierung angepasst werden. Gute Beispiele sind die vom Land geförderten Lernfabriken 4.0 an den beruflichen Schulen oder die Modellprojekte, die insbesondere zur weiteren Intensivierung der Lernortkooperation zwischen Betrieb und Berufsschule beitragen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung, der Künstlichen Intelligenz sowie der damit verbundenen Innovationen in der beruflichen Ausbildung zu informieren und auszutauschen.

Flyer

>>> zur Anmeldung

Anmeldefrist ist der 25. Februar 2020.

Datum

05 Mrz 2020

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart

Veranstalter

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
Veranstalter-Webseite >
X
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg