100 Orte live erleben! bei IMS Chips

Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe stellen die Gewinner des „100 Orte“-Wettbewerbs der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg ihre Lösungen und Anwendungen sowie ihre Kompetenzen für Industrie 4.0 vor. Veranstalter sind microTEC Südwest e.V., Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg und bwcon e.V.

Das Ziel der Veranstaltungsreihe ist, Industrie 4.0 anhand konkreter Beispiele für Sie greifbarer zu machen und Ihnen die regionalen Kompetenzen und Partner aufzuzeigen. Bei der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, persönlich mit den Experten in Kontakt zu kommen und Ihre Industrie 4.0-Themen zu diskutieren.

Der Schwerpunkt der Veranstaltung ist das Thema „Produktfähige autarke und sichere Foliensysteme für Automatisierungslösungen“.

 

Vorläufige Agenda

13:30 Eintreffen der Teilnehmer und Registrierung

14:00 Begrüßung
Roland Dörr, microTEC Südwest/Allianz Industrie 4.0

14:15 Institutsvorstellung IMS CHIPS
Dr. Christian Burwick, Bereichsleiter Systeme, IMS CHIPS

14:30 Vorstellung des „100 Orte“-Gewinner-Projekts „ParsiFAl4.0“
Thomas Deuble, Geschäftsfeldleiter Integrierte Schaltungen & Systeme, IMS CHIPS
Stefan Saller, Festo AG (angefragt)

15:00 Einbetten von gedünnten Bauteilen in flexiblen Foliensystemen
Dr. Björn Albrecht, Abteilungsleiter Aufbautechnik (angefragt)

15:15 Führung

16:00 Get together & Ausklang

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

01 Apr 2020

Uhrzeit

14:00 - 16:00

Preis

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

IMS Chips
Institut für Mikroelektronik Stuttgart, Allmandring 30a, 70569 Stuttgart
Kategorie

Veranstalter

microTEC Südwest e.V.
Veranstalter-Webseite >
X
QR Code
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg