Start-up BW Elevator Pitch 2018/2019

Der landesweite Gründerwettbewerb Start-up BW geht in die sechste Runde. Er bietet Gründerinnen und Gründern, Start-ups sowie Jungunternehmern eine attraktive Plattform, um ihre Geschäftsidee vor einer regionalen Jury und einem Publikum aus regionalen Institutionen, potenziellen Investoren, Geschäftspartnern und Kunden zu präsentieren.

„Mit ihren Ideen und ihrer Schaffenskraft fordern Gründerinnen und Gründer etablierte Unternehmen heraus, wagen Neues und sorgen so für Innovationen und damit auch für die stetige Modernisierung unserer Wirtschaft“, sagte Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut zum Start der vorigen Runde. Mit dem Wettbewerb erhielten Sie die Chance, ihr Geschäftsmodell in einem frühen Stadium zu überprüfen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.


Elevator Pitch

Junge Existenzgründerinnen und -gründer bekommen die Gelegenheit, in der kurzen Zeit einer Fahrstuhlfahrt die Zuhörerinnen und Zuhörer neugierig zu machen und von ihrer Geschäftsidee zu überzeugen. Ein Elevator Pitch ist eine kurze, informative und prägnante Präsentation einer Geschäftsidee für eine Dienstleistung oder ein Produkt und bedeutet „Aufzugspräsentation“. Die Präsentationen erfolgen ohne technische Hilfsmittel wie PowerPoint oder Video in einem Zeitfenster von drei Minuten. Erlaubt sind gedruckte Fotos, Schilder, Prototypen und Modelle.

Termine
In der sechsten Wettbewerbsrunde 2018/2019 stehen bislang folgende Regional Cup-Termine fest:

  1. Regional Cup Stuttgart am 8.10.2018 in Stuttgart
  2. Regional Cup Bodensee am 29.11.2018 in Konstanz

Bewerbung ab sofort möglich
Bewerben Sie sich jetzt, um Ihre Geschäftsidee vor Jury und Publikum zu präsentieren. Die teilnehmenden Unternehmen dürfen nicht älter als drei Jahre sein und der Standort des Unternehmens muss in Baden-Württemberg liegen. Die ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Weitere Informationen zur aktuellen Runde und zum Wettbewerb finden Sie auf der Start-up BW-Website.