Gemeinschaftsstand auf der it-sa – Europas größte Fachmesse für IT-Sicherheit

Vom 8. bis 10 Oktober 2019 findet in Nürnberg die diesjährige it-sa statt. Baden-Württemberg International bietet erstmals eine Gemeinschaftsbeteiligung an.

Die it-sa überzeugt mit einem kontinuierlichen Wachstum. Dies verdeutlicht nicht nur die wachsende wirtschaftliche Bedeutung der IT- Sicherheitsbranche, sondern bringt auch zum Ausdruck, wie sie sich im Laufe der Jahre immer weiter zur einer zentralen IT-Security Plattform entwickelt. 2018 verzeichnete die Messe über 14.000 Besucher aus mehr als 50 Ländern sowie 696 Aussteller aus 27 Nationen.

Schwerpunktthemen 2019 sind die Bereiche Cloud-, Mobile- und Cyber Security sowie Daten- und Netzwerksicherheit.

Die Messe bietet eine hervorragende Möglichkeit zur Präsentation neuer Produkte und Dienstleistungen und überzeugt durch ein breites Kongressprogramm. Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie mit möglichst wenig organisatorischem Aufwand von einer Teilnahme im Rahmen des Gemeinschaftsstandes.

Ihr Unternehmen ist jünger als 5 Jahre? Start-ups erhalten eine besondere Förderung durch die Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg im Rahmen der Kampagne „Start-up BW“.

Anmeldeschluss ist der 24. Mai 2019. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

>>> Weitere Informationen, Angebot und Anmeldung