InspireAutomationCamp

Neue Kreativräume für einen offenen Austausch

Zusammen mit Industriepartnern lädt Festo zum Austausch mit Experten in die neuen Kreativräume ein. Diese geben Raum, sich auszutauschen, zu informieren und auszuprobieren.

Im Mittelpunkt des InspireAutomationCamps stehen zentrale Zukunftsfragen der Automatisierungstechnik:
– Wo stehen wir beim Maschinen-Engineering und den neuen Maschinenarchitekturen in der Industrie 4.0?
– Welche Technologien etablieren sich und wie setzen wir sie ein?
– Welche Rolle spielt das Format AutomationML im Engineering?
– Wie setzen wir OPC UA konkret in Maschinen bis in die Feldebene hinein erfolgreich ein?
– Welche Rolle spielt dabei die Technologie TSN?
– Wie entwickelt sich die herstellerübergreifende Standardisierung?
– Wie kann man sich an der Entwicklung beteiligen oder schon konkret Dinge umsetzen?

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Personen aus der gesamten Wertschöpfungskette der Maschinenbau- und Automatisierungstechnikbranche.

Die Teilnehmerzahl ist pro Tag begrenzt. Die Anmeldung ist nur für einen Tag oder für mehrere Tage möglich.
Die Veranstaltunt ist kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie hier

Interessiert? >> hier gehts zur Anmeldung