ESB-Logistik-Lernfabrik: Industrie 4.0 zum Anfassen

Lernen Sie die Potenziale von Industrie 4.0 in der ESB Logisitk-Lernfabrik kennen

Planen Sie mit Ihrem Unternehmen die nächsten Schritte in Richtung Industrie 4.0, möchten sich aber vorab anhand konkreter Beispiele informieren? Dann kommen Sie am 15. NOVEMBER 2018 mit uns in die Logistik-Lernfabrik der ESB Business School in Reutlingen.

Bei der Veranstaltung der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg und dem Reutlinger Zentrum Industrie 4.0 lernen Sie Industrie 4.0-Technologien anhand von Beispielen aus der Produktion in realen Anwendungsszenarien kennen.

Erfahren Sie, welche Möglichkeiten Industrie 4.0-Projekte in den Bereichen

  • moderne Kommunikationstechnologien
  • Datenerfassung durch Sensorik
  • intelligente Datenanalyse
  • Mensch-Maschine-Interaktion
  • Cloudtechnologien und
  • digitale Geschäftsmodelle

bieten.

Profitieren Sie vom Austausch über relevante Themen mit anderen Unternehmen und lassen Sie sich von Beispielen aus der Praxis für Ihre Digitalisierungsprojekte inspirieren.

Hier anmelden

Das Reutlinger Zentrum Industrie 4.0 ist Teil der Transferplattform Baden-Württemberg Industrie 4.0. Mit finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg haben die Hochschulen Aalen, Reutlingen und Esslingen in Zusammenarbeit mit der Steinbeis-Stiftung die Transferplattform Baden-Württemberg Industrie 4.0 gegründet.
Vor dem Hintergrund der Innovations- und Digitalisierungsschere zwischen Großbetrieben auf der einen Seite und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) auf der anderen ist es Ziel der gemeinsamen Transferplattform, insbesondere den KMU in Baden-Württemberg, die Chancen der unter dem Stichwort „Industrie 4.0“ bezeichneten Technologien aufzuzeigen und den Einstieg in umsetzbare Projekte zu ebnen.
Die Transferplattform bietet für KMUs sowohl kostenlose allgemeine Informationsveranstaltungen und Workshops an als auch kostenlose individuelle Erstberatungen, die in verschiedene Formate der Zusammenarbeit münden können.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite: www.tpbw-i40.de