Besuch in der Schweiz

Am 21. und 22. Juni 2018 stattete Ministerpräsident Winfried Kretschmann zum dritten Mal dem Aargau einen Besuch ab. Erste Station für die 30-köpfige Delegation war die SWD AG in Densbüren, die auf Stator- und Rotortechnik spezialisiert ist und u.a. die deutsche Automobilindustrie beliefert. Im Kanton ist das Unternehmen führend im Bereich Digitalisierung. Nach dem Firmenbesuch tauschten sich die Regierungsvertreter und die weiteren Teilnehmer über die jeweiligen Gegebenheiten und Erfordernisse der beiden Regionen hinsichtlich Industrie 4.0 in kleinen und mittleren Unternehmen aus. Vernetzungsarbeit und finanzielle Unterstützung seitens der Politik sei ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung. Winfried Kretschmann betonte, die Zusammenarbeit und den Austausch mit Nachbarn zu pflegen. Die ähnlichen wirtschaftlichen Voraussetzungen in den Regionen ermöglichen und befördern dies umso mehr.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.