Intelligente Lagerverwaltung mit KASTOlogic

Name: KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG
Gründungsjahr: 1844
Mitarbeiterzahl: über 700 weltweit
Branche: Säge- und Lagertechnik für Metall-Langgut
Ausgezeichnet: August 2020

Kompetenzen

KASTO Maschinenbau ist auf Metallsäge- und Lagertechnik spezialisiert. Das Unternehmen ist weltweiter Markt- und Technologieführer für Metallsägemaschinen, halb- und vollautomatische Langgut- und Blechlagersysteme, Handlingeinrichtungen für Metallstäbe, Bleche und Zuschnitte sowie die dazugehörige Software. Mit seiner 175-jährigen Historie zählt KASTO zu den ältesten Familienbetrieben in Europa.

Welche Industrie 4.0-Lösung wurde umgesetzt?

Der Säge- und Lagertechnik-Spezialist KASTO setzt an seinem Hauptsitz und Fertigungsstandort im badischen Achern auf ein vollautomatisches Langgut-Kassettenlager vom Typ UNICOMPACT aus eigener Herstellung. Dieses stellt die für die Produktion benötigten Materialien effizient und zuverlässig mannlos bereit. Gesteuert wird das System durch das intelligente Lagerverwaltungssystem KASTOlogic. Die Software veranlasst nicht nur die einzelnen Ein- und Auslagervorgänge der Kassetten, sondern optimiert die Auslastung und Belegung des Lagers kontinuierlich. Auch zahlreiche Kunden von KASTO nutzen KASTOlogic erfolgreich zur Verwaltung und Steuerung ihrer Lagersysteme.

Welche Vorteile gibt es im Vergleich zum herkömmlichen Ansatz?

KASTOlogic vergleicht beispielsweise die Fahrwege der verfügbaren Leerkassetten und wählt automatisch die am günstigsten gelegene aus. Gleiches gilt für das einzulagernde Material: Häufig benötigte Artikel werden an nahegelegenen Lagerplätzen deponiert, seltener angefragte weiter weg. Pausen während der Arbeitszeit, nachts oder am Wochenende nutzt das System, um sich selbstständig zu reorganisieren und zu optimieren. Die Basis dafür sind lernfähige Algorithmen, die sich am Verbrauch der gelagerten Materialien orientieren und künftige Bedarfe – etwa für den nächsten Arbeitstag – intelligent vorausplanen.

Welchen Nutzen hat der Kunde?

KASTOlogic sorgt für eine gleichmäßigere Auslastung, schont die Lagertechnik und spart Energie. Gleichzeitig ermöglicht das System eine höhere Ausbringleistung und ein schnelleres Abarbeiten der Aufträge. Anwender sind bis zu 15 Prozent produktiver als mit einer Kassettenverwaltung über ein externes ERP-System, können vorausschauender planen und sind deutlich flexibler. Die umfangreichen Überwachungsfunktionen erlauben es zudem, schnell auf Störungen oder Bedienfehler zu reagieren. All das macht die Steuerung mit KASTOlogic zu einem erheblichen Wettbewerbsvorteil für Lagerbetreiber.

Bilder

Video

Kontaktadresse

KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG
Industriestr. 14
77855 Achern

Telefon: 07841 61 – 0
E-Mail: kasto@kasto.com
Webseite: www.kasto.com

KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG
Industriestr. 14
77855 Achern
Deutschland