Digitale Transformation „par excellence“

„Suchst Du noch oder nähst Du schon? Industrie 4.0 – selbst da wo sie keiner vermutet“

Die Zukunft steht im Zeichen der digitalen Transformation. Sie bietet Unternehmen neue Chancen und Geschäftsmodelle, um sich im Wettbewerb durchzusetzen.
Der „Kaminabend“ am 7. Dezember zeigt an einem eindrucksvollen Beispiel, wie sich ein Traditionsunternehmen der Region mit einem „smarten Produkt“ aufmacht, um „smarte Produktion“ in vielen Fabriken dieser Welt zu ermöglichen und sich selbst dabei digital transformiert.

Herr Reiner Schmidt, Leiter Qualitätsmanagement INH Groz-Beckert, wird uns im Rahmen seines Vortrags am Kaminabend erklären, was INH so innovativ macht und wie diese neue Technik zu einer digitalen Transformation der Kunden sowie des Unternehmens selbst führt.
Als Nadelhersteller, dem die ganzheitliche Unterstützung seiner Kunden besonders am Herzen liegt, bietet Groz-Beckert ein neuartiges Qualitätsmanagement an, das für den Nadelwechsel eine effektive und lösungsorientierte Unterstützung darstellt. Ein eigens patentierter Arbeitsprozess macht es möglich, nicht nur den verschiedenen Vorschriften der Markeninhaber in einem standardisierten Verfahren gerecht zu werden, sondern gleichzeitig auch den steigenden Anforderungen von umweltgerechtem Handeln bei einer konstanten Erhöhung der Produktivität zu entsprechen.

Anmeldung unter: https://eveeno.com/KaminabendDez17

Veranstaltungsort:
MeetNow! GmbH
An der Technologiewerkstatt 1
72461 Albstadt

Datum

07 Dez 2017

Uhrzeit

18:00 - 21:00

Link zur Veranstaltungsseite

zur Webseite
Rubrik
© Copyright – Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg