Einladung der japanischen Regierung

Unternehmensreise nach Hitachi

Die japanische Regierung lädt im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Cluster automotive-bw und der Region Hitachi interessierte Unternehmen aus dem Bereich Metall/Maschinenbau nach Japan ein. Die Reise findet vom 19. - 25. Februar statt. Lediglich die Flugkosten müssen von den Teilnehmern selbst getragen werden. 

 

Programm:


Montag:

Individuelle Unternehmensbesuche, organisiert von unseren japanischen Partnern nach Wünschen der Teilnehmer


Dienstag:

Fahrt nach Tsukuba, Vorbereitung der Messe


Mittwoch:

Ausstellung auf einer regionalen Messe in Tsukuba, auf der ca. 300 Aussteller von KMUs aus der Präfektur bis zu Großkonzernen vertreten sind


Donnerstag:

Individuelle Unternehmensbesuche, organisiert von unseren japanischen Partnern nach Wünschen der Teilnehmer


Freitag:

Besuch des Mercedes Benz Vehicle Preparation Centers und Abschlussbesprechung.

 

Das Programm bietet eine außergewöhnliche Möglichkeit, mit potentiellen Geschäftspartnern in Japan direkt in Kontakt zu kommen und Gespräche auf der Entscheiderebene zu führen. Bitte melden Sie sich bei Interesse direkt bei:

 

Beate Ando

Baden-Württemberg International

Tel.: 0711 22787-948
Fax:  0711 22787-22
E-Mail: