Theater 4.0

Die Industrie 4.0 hält Einzug ins Theater. Im Programm der theaterspinnerei in Frickenhausen läuft derzeit das Kammertheaterstück „Der Sandmann 4.0 – ein Schauspiel für zwei Schauspieler und einen Roboter“. Vorlage ist die Erzählung „Der Sandmann“ von E.T.A. Hoffman, die Anfang des 19. Jahrhunderts entstand und den Mensch-Maschine-Diskurs thematisiert, der anhaltend Gegenwart und Zukunft beschäftigt.

Das Stück präsentiert sich mit einer Kombination aus albtraumhafter Atmosphäre, Projektionen, Filmsequenzen, realistischen Theaterkulissen und einer Drehbühne. Die Schauspieler interagieren mit einem echten, kollaborativen Zweiarm-Industrieroboter – es ist das erste Theaterstück in Deutschland, das solch einen Roboter integriert.

Unternehmen, Institutionen und Schulen haben in der theaterspinnerei die Möglichkeit zu einem Gedankenaustausch zu den Themen Robotik, Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0.

Weitere Informationen hier.

Bild: Copyright theaterspinnerei